Artikel getaggt mit ‘libyen’

Oktober 22nd, 2012

Instabilität und Konflikte im libyschen Übergangsprozess – Nordafrika-Experte zur Lage in Libyen

Die neue libysche Regierung stehe vor der Aufgabe, die tatsächliche Eingliederung der Milizen im Land voranzubringen, ohne deren Führer gegen sich aufzubringen, sagt der Nordafrika-Experte der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Wolfram Lacher.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 20th, 2012

Ein Jahr nach dem Tod von Gaddafi: Libyen kommt nicht zu Ruhe

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Juli 12th, 2012

Wahlen in Libyen "überwältigendes Zeichen für den neuen Start" – UN-Sonderberater: …

Den Menschen in Libyen seien soziale und wirtschaftliche Fragen am wichtigsten, sagte UN-Sonderberater Hansjoerg Strohmeyer zur Lage nach den Parlamentswahlen. Dass auch die liberalen Kräfte die Scharia anerkennen, sollte nicht überbewertet werden, so Strohmeyer.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 5th, 2012

Grünen-Politikerin: Größtes Problem in Libyen ist Regierungsführung – Barbara Lochbihler: …

Barbara Lochbihler, Abgeordnete des Europaparlaments (Bündnis 90/Grüne), sieht in Libyen zwei Wochen vor der Wahl zur Nationalversammlung positive Entwicklungen – aber auch viele ungelöste Probleme. Unklar sei, wie das Land die Gaddafi-Ära mit ihren Menschenrechtsverletzungen aufarbeiten solle.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 5th, 2012

«In Syrien habe ich keine Euphoprie wie in Libyen gesehen.»

Beschützt von Aufständischen hat der Schweizer Journalist Kurt Pelda vor kurzem das Konfliktgebiet in Syrien besucht. Auch letztes Jahr, als das libysche Volk den Diktator Ghadhafi stürzte, war Pelda als Beobachter ganz vorne dabei. Seine Eindrücke und Analysen hat er jetzt in einem Buch über Libyen gebündelt. Menschen, die den Kampf aufnehmen gegen die Unterdrücker, das fasziniert Pelda schon seit den 80er-Jahren. Libyen und Syrien: Zwei Brennpunkte und ein Augenzeuge: Kurt Pelda ist Gast bei Dominik Meier.

Share
Tags: ,
Dezember 20th, 2011

Libyen setzt beim Wiederaufbau auf deutsche Expertise – CDU-Außenpolitikexperte Schockenhoff …

"Das Land ist in einem sehr chaotischen Zustand", sagt der CDU-Außenexperte Andreas Schockenhoff über Libyen. Vertreter der derzeitigen libyschen Regierung setzten großes Vertrauen in Deutschland und erwarteten Hilfe beim Aufbau von Verfassung, Sicherheitsstrukturen und Bildungssystem.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 26th, 2011

WDR 5 Redezeit: Neuanfang in Libyen (Sendung vom 25.10.11)

Gast: Cornelia Wegerhoff, Autorin/Journalistin, Moderation: Achim Schmitz-Forte © WDR 2011

Share
September 6th, 2011

Linken-Politiker rügt Geheimdienst-Kooperation mit Libyen – Wolfgang Neskovic: "Hier muss …

Der Bundestagsabgeordnete Wolfgang Neskovic (Die Linke) erwartet Aufklärung darüber, welche terroristischen Aktionen durch die Zusammenarbeit der Kohl-Regierung mit dem libyschen Geheimdienst verhindert worden seien.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 24th, 2011

Alexander Graf Lambsdorff: Europa muss Stabilisierungsplan für Libyen erarbeiten – EU-Liberaler …

Alexander Graf Lambsdorff, FDP-Außenpolitiker im Europäischen Parlament, hat die Europäische Union aufgefordert, einen "Befriedungsplan" für Libyen für die Zeit nach Gaddafi zu erarbeiten. Libyen benötige nach einem Sieg der Rebellen schnelle Hilfe, um die Infrastruktur wieder aufzubauen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 24th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit dem SPD-Außenpolitiker Gernot Erler zur Zukunft Libyens

Im Gespräch mit Rudolf Geissler hält Erler Gedankenspiele über eine Beteiligung deutscher Soldaten an einem Stabilisierungseinsatz in Libyen für momentan unangebracht.

Share
Mai 26th, 2011

Lage auf Lampedusa "hat sich deutlich verbessert" – Linken-Politikerin Groth: Müssen …

Annette Groth von der Partei Die Linke hat sich vor Ort die Lage der Flüchtlinge auf Lampedusa angesehen: "Es gibt keine Leute mehr, die irgendwie draußen schlafen", sagt sie, rechnet aber mit einem erneuten Flüchtlingsansturm aus Libyen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 3rd, 2011

VBS-Chef Maurer zur Sicherheit der Schweiz

Der neue Bericht zur Sicherheit in der Schweiz zeigt keine dramatischen neuen Gefahren. Doch der Tod von Osama Bin Laden, der Krieg in Libyen oder die Atomkatastrophe in Fukushima zeigen, dass die Bedrohungen sich auch sehr schnell verändern können. Bundesrat Ueli Maurer glaubt nicht, dass der Tod des meistgesuchten Terroristen Osama Bin Laden grosse Auswirkungen auf die Schwweiz hat. Doch gelte es, aufmerksam zu sein. 

Share
April 8th, 2011

IKRK-Präsident Jakob Kellenberger

In Libyen und in der Elfenbeinküste ist das IKRK mittlerweile die einzige internationale Hilfsorganisation, die noch vor Ort arbeiten kann. Über die beiden Kriegsschauplätze erzählt IKRK-Präsident Jakob Kellenberger.Bei den Kämpfen in Libyen und im Krieg in der Elfenbeinküste leidet die Bevölkerung stark, Tausende sind auf der Flucht vor Bomben und Granaten, ohne Essen, ohne Dach über dem Kopf. Ihnen, und auch den Gefangenen der Kriegsparteien, versucht das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) zu helfen.

Share
März 23rd, 2011

"Es ist ein politisches Zeichen unserer Bündnissolidarität" – Verteidigungsminister …

Keine Beteiligung am Militäreinsatz in Libyen – aber Bündnisunterstützung bei AWACS-Flügen über Afghanistan: Thomas de Maizière sieht das als Entlastung für die NATO – zudem müsse man auch im Bündnis anderer Meinung sein dürfen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 11th, 2011

"Wir sind von Gaddafi nicht erpressbar" – EU-Energiekommissar: Libyen ist kein …

Libyens Bruttoinlandsprodukt stamme zu 50 Prozent aus dem Öl- und Gasexport, sagt der deutsche EU-Energiekommissar Günther Oettinger. Deshalb sei Machthaber Gaddafi von Europa abhängig und nicht umgekehrt. Zum europäischen Ölmarkt trage Libyen nur zwei Prozent bei.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 11th, 2011

Krieg der Bilder in Libyen

Wie echt oder wie gestellt sind die Bilder zum Bürgerkrieg in Libyen in TV und Zeitungen? Wie werden sie ausgewählt? Warum sind sie so wichtig? Antworten von Helmut Scheben; als Tagesschau-Redaktor beim Schweizer Fernsehen sind Bilder und ihre Wirkung seit Jahren sein Thema.

Share
März 11th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn zur EU-Politik gegenüber Libyen

Im Gespräch mit Rudolf Geissler hält Asselborn ein militärisches Eingreifen in Libyen nur im Auftrag des UNO-Sicherheitsrats und nur unter arabischer Mitwirkung für akzeptabel und mehrheitsfähig in der EU.

Share
März 9th, 2011

Pleuger: Militärisches Eingreifen in Libyen unwahrscheinlich – Ex-Diplomat rechnet mit Veto …

Der frühere Diplomat Gunter Pleuger hält ein militärisches Eingreifen in den Libyen-Konflikt nur mit einem Mandat des UN-Sicherheitsrates für denkbar. Dieser werde jedoch keine Aktion beschließen, die in den arabischen Staaten auf erheblichen Widerstand stoße.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 7th, 2011

Strategie-Experte Albert Stahel zur Situation in Libyen

Es dringen kaum unabhängige Informationen aus Libyen. Versinkt das nordafrikanische Land in einem blutigen Bürgerkrieg? Bereiten die USA einen Militäreinsatz vor? Wäre das überhaupt sinnvoll? Albert Stahel, Leiter des Instituts für strategische Studien in Wädenswil und Dozent für strategische Studien an der Universität Zürich hat schon viele Kriege analysiert und beantwortet Fragen von Susanne Brunner.

Share
Tags: ,
März 4th, 2011

"Das Politisch Klügste wäre eine UN-Legitimation" – Neudeck: Intervention in Libyen …

Der Gründer der Hilfsorganisation Grünhelme, Rupert Neudeck, befürwortet eine Intervention in Libyen. Er rät dazu, rein militärische Ziele aus der Luft anzugreifen und warnt vor einem rein westlichen Eingriff.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,