Artikel getaggt mit ‘Leiterin’

Oktober 5th, 2012

Am Tisch mit Evelyn Brockhoff, "Stadt-Archivarin"

Evelyn Brockhoff ist die Leiterin des Instituts für Stadtgeschichte in Frankfurt. Doch dunkel oder staubig ist ihr Arbeitsplatz überhaupt nicht – im Gegenteil!

Share
Oktober 2nd, 2012

"Es kam auch zu vielen kleinen Unregelmäßigkeiten" – Leiterin des Regionalbüros …

Die Hochrechnungen nach der Wahl in Georgien verlaufen sehr langsam, berichtet Nino Lejava von der Heinrich-Böll-Stiftung, aus Tiflis. Die Opposition habe die Wahl nach Parteilisten gewonnen. Die Partei von Präsident Micheil Saakaschwili poche aber darauf, mehr Direktmandate erlangt zu haben.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 26th, 2012

Dr. Christine Litz, neue Leiterin des Museums für Neue Kunst in Freiburg

Im Gespräch mit Werner Witt | Die Kunsthistorikerin Dr. Christine Litz übernahm im Juni die Leitung des Museum für Neue Kunst in Freiburg. Bekannt wurde sie durch das „Skulpturen Projekt“ in Münster und durch ihre Projektleitung für die 13. Documenta Kassel seit 2009. Von 2007 bis zu ihrer Tätigkeit in Kassel 2009 war sie Referentin für Bildende Kunst beim Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur. Nach ihrem Studium der Kunstgeschichte, Germanistik und Pädagogik an der Universität Köln und Promotion an der Universität Bochum arbeitete sie am Wallraf-Richartz-Museum/Museum Ludwig in Köln.

Share
Juli 21st, 2012

Katharina Wagner im Gespräch

Seitdem Katharina Wagner Leiterin der Bayreuther Festspiele ist, muss sie sich mit herber Kritik auseinandersetzen. Auf NDR Kultur nimmt sie Stellung zu allen Vorwürfen.

Share
Juni 25th, 2012

Diana Iljine, Leiterin des Filmfest München – 25.06.2012

Diana Iljine ist die neue Leiterin des Filmfests in München. Sie war in der Filmszene wenigen Leuten ein Begriff – im Gegensatz zu einigen der acht Mitbewerber, die ebenfalls im Rennen um die begehrte Position waren. Moderation: Stefan Parrisius

Share
Tags: ,
Februar 10th, 2012

Zu Gast: Linda Söffker, Leiterin der Sektion Perspektive Deutsches Kino

Wenn sich das Publikum vor dem eisigen Berliner Wind in die Kinosäle flüchtet, begibt es sich häufig auf Reisen in die jüngere Vergangenheit. Christian Petzold beispielsweise erzählt in seinem Film „Barbara“ die Geschichte einer Ärztin in der DDR der achtziger Jahre. Welche weiteren Themen und Filme aus Deutschland vertreten sind, weiß Linda Söffker, die Leiterin der Sektion Perspektive Deutsches Kino.

Share
Tags: ,