Artikel getaggt mit ‘laurie anderson’

Mai 24th, 2011

Zu Gast: Karin Stengel, Leiterin des documenta-Archiv in Kassel

Ihre Musik und ihre Performances waren erfrischend anders, als Laurie Anderson in den 80er-Jahren die große Bühne betrat und mit „O Superman“ über Nacht zum Star wurde. Die Künstlerin hatte – und hat – einen völlig eigenen Stil, biedert sich nie an und desillusioniert den Pop bis heute. Laurie Anderson steht jetzt wieder im Mittelpunkt – beim Fest zu 50 Jahren documenta-Archiv in Kassel. Wir sprechen mit dessen Leiterin Karin Stengel und fragen: Braucht der Kunstbetrieb nicht viel mehr Menschen wie Laurie Anderson? In Mikado am Nachmittag ab 17:05 Uhr in hr2-kultur.

Share