Artikel getaggt mit ‘krise’

Oktober 19th, 2012

Hilfe für die Sündenböcke der Krise in Osteuropa – Deutsche Sinti und Roma verlangen mehr …

Für Asylsuchende aus Serbien und Mazedonien fordert der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma eine europäische Lösung. Sein Vorsitzender Romani Rose kritisierte die "verheerende" Diskussion um einen angeblichen Asylmissbrauch.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Oktober 7th, 2012

"Gott selber ist nicht in der Krise" – Theologe Hans Küng: Schon ein Zeichen der …

In der katholischen Kirche haben nur noch streng linientreue Bischöfe die Chance, Karriere zu machen, sagt der Theologe Hans Küng. Seiner Meinung nach lässt sich aber ein "päpstlicher Absolutismus", bei dem das Kirchenoberhaupt in allen Fragen der Moral bestimmt, auf Dauer nicht durchhalten.

Deutschlandfunk, Interview der Woche
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
September 8th, 2012

SGB-Präsident Paul Rechsteiner

Die EU steckt in der Krise und auch die Schweizer Wirtschaft leidet. Ausgerechnet jetzt kommen die Gewerkschaften und fordern höhere Löhne. Lässt sich das verantworten? Der Präsident des Gewerkschaftsbundes, Paul Rechsteiner, nimmt Stellung zum Lohnherbst und zu weiteren sozialpolitischen Fragen.

Share
August 4th, 2012

Die spanische Krise und die spanische Kunst

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 9th, 2012

EU-Parlamentspräsident: Griechenland droht "eine ganz schwere Krise" – SPD-Politiker …

Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz (SPD), warnt Griechenland davor, die Sparzusagen nicht einzuhalten. Grundvoraussetzung für die Fortsetzung der europäischen Solidarität seien die griechischen Zusagen zum Sparen und Umbauen des Staates, die nicht zurückgenommen werden sollten.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 29th, 2012

Andrea Nahles zur Krise von Schwarzgelb

Interview der Woche
Gast: Andrea Nahles, SPD-Generalsekretärin
Schwarzgelb steckt in der Krise.
Kann die SPD davon profitieren? Bereiten sich die Sozialdemokraten auf vorgezogene Neuwahlen vor? Werden die rot-grünen Länder im Bundesrat die Politik der Bundesregierung blockieren? Und: Wie reagiert die SPD auf den Aufstieg der Piratenpartei?

Share
März 29th, 2012

"Wir hätten jetzt die Möglichkeit, diese Krise ein für alle Mal zu beenden" – …

Das derzeitige Volumen des Rettungsschirms sei nicht groß genug, um das Vertrauen der Finanzmärkte zu gewinnen, sagte Henrik Enderlein von der Hertie School of Governance. Deutschland könne ein Signal setzen und dafür sorgen, "dass das Feuer aus ist".

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 3rd, 2011

Altmaier: Krise kann nur durch Stabilität überwunden werden – CDU-Politiker lehnt Eurobonds …

Eurobonds lenkten von der Notwendigkeit ab, dass die einzelnen Staaten ihre Haushalte konsolidieren müssten, so der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der CDU, Peter Altmaier. Ziel sei eine Stabilitätsunion, und das müsse auch in den geplanten Änderungen der EU-Verträge festgeschrieben werden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Oktober 27th, 2011

Keine Bankenkrise, sondern eine Staatsschuldenkrise – Bankmanager Uwe Fröhlich: Banken und …

Uwe Fröhlich, Präsident des Bundesverbandes der Volks- und Raiffeisenbanken, rechnet damit, dass sich zwar nicht alle, aber der überwiegende Teil der Banken beim geplanten freiwilligen Forderungsverzicht zugunsten Griechenlands beteiligen werden. Ohne eine Konsolidierung der Staatshaushalte könne man die Krise aber nicht nachhaltig bewältigen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 10th, 2011

Kraft fordert stärkere Regulierung der Finanzmärkte – NRW-Ministerpräsidentin über Euro-Krise, …

Hannelore Kraft (SPD), Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, fordert angesichts der anhaltenden Euro-Krise eine stärkere Kontrolle der Finanzmärkte. Dazu gehöre auch eine Finanzmarkt-Transaktionssteuer, um "Spekulationen gegen alles und gegen jeden" einzudämmen.

Deutschlandfunk, Interview der Woche
Direkter Link zur Audiodatei

Share
September 16th, 2011

Von der Kuba- bis zur Berlin-Krise – Jackie Kennedy-Interviews

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 23rd, 2011

Ökonom Klaus Wellershoff

Schon sind wir mitten in der nächsten Krise: Weltweit, mit Staaten, die immer mehr Schulden machen, mit Börsen, deren Kurse einbrechen. Und in der Schweiz mit dem zu starken Franken, mit Milliarden-Eingriffen der Nationalbank. Wie ist diese Krise einzuschätzen? Wie kann die Politik das Vertrauen wieder zurück gewinnen? Die Antworten kommen von Klaus Wellershoff, früher Chefökonom der UBS, jetzt selbständiger Wirtschaftsberater; die Fragen stellt Urs Siegrist.

Share
Tags: ,
Januar 14th, 2011

Jochen Schweizer, Unternehmer und ehemaliger Stuntman

Jochen Schweizer kommt aus Heidelberg, hat zwanzig Jahre erfolgreich als Stuntman und Sensationsdarsteller gearbeitet, hat mit einem 1000-Meter-Sprung einen Weltrekord aufgestellt – und gilt als Wegbereiter des Bungee-Sports in Deutschland. Nach einer tiefen Krise, ausgelöst durch einen tödlichen Bungee-Unfall auf einer seiner Anlagen, begann Schweizer, Erlebnisse in Form von Geschenkgutscheinen zu verkaufen und leitet heute ein Unternehmen mit 300 Mitarbeitern.

Share
Dezember 17th, 2010

Sarasin-Chefökonom Poser zur Euro-Krise

Die Euro-Krise zieht immer weitere Kreise. Wie kann der Euro krisenfester werden? Was könnte passieren, wenn sich die europäische Einheitswährung nicht mehr halten liesse? Der Chefökonom der Bank Sarasin, Jan Amrit Poser, ist Gast im Tagesgespräch.

Share
Tags: , ,
Dezember 14th, 2010

"Wir müssen da europäisch an die Sache herangehen" – Luxemburgs Außenminister …

Der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn hat Kritik an der Haltung der Bundesregierung in der Euro-Krise geübt. In Berlin stünden die nationalen Interessen zu sehr im Vordergrund. Stattdessen müsse mehr über europäische Solidarität gesprochen werden – und damit auch über Euro-Bonds.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 4th, 2010

Peter Briner, FDP-Ständerat zum Libyen-Bericht der GPK

Heikle Befreiungspläne, Informationspannen, ein konzeptloser Bundesrat: Was über die Libyen-Krise bekannt wurde, war für die Regierung kein Ruhmesblatt. Der GPK-Bericht zeigt die Probleme auf. Die Kommission erwägt nun eine Strafanzeige, wie ihr Präsident Peter Briner in der «Samstagsrundschau» sagte.   

Share
Juli 31st, 2010

Kannegießer: Gefahr der Übertreibung ist groß – Präsident von Gesamtmetall zur verbesserten …

Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegießer warnt davor, die wirtschaftliche Erholung in Deutschland überzubewerten. Er sei froh über die Belebung der Nachfrage. Allerdings sei die Gefahr der Übertreibung groß und man dürfe jetzt nicht in Muster vor der Krise zurückfallen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share