Artikel getaggt mit ‘kriege’

August 3rd, 2011

Kornblum: US-Krise ist Folge gesellschaftlichen Wandels – Früherer US-Botschafter erwartet, …

Der ehemalige Diplomat John Kornblum glaubt, dass die USA einen tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel durchmachen – weg von der Industriekultur. Auch die Außenpolitik des Landes werde sich ändern, weil Kriege wie in Afghanistan oder im Irak nicht mehr zu bezahlen seien.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 3rd, 2010

Prof. Herfried Münkler, Politikwissenschaftler und Kriegstheoretiker,

SWR2 Zeitgenossen vom 03.07.2010. Herfried Münkler, geb. 1951, ist Professor für Politikwissenschaft an der Humboldt-Universität Berlin. Bekannt wurde er durch sein Buch „Die neuen Kriege“ (2002), deren These von der „Assymmetrie“ heutiger Kriege als Deutung für den Terroranschlag vom 11.9. diente. Seitdem ist Münkler gefragter Politikberater; 2009 erhielt er den Preis der Leipziger Buchmesse für sein Buch „Die Deutschen und ihre Mythen“. Im Gespräch mit Jochen Rack erzählt er von seiner Herkunft aus dem hessischen Friedberg und seinem intellektuellen Werdegang.

Share