Artikel getaggt mit ‘kpft’

April 5th, 2011

Ein inhomogenes Bild – Die radioaktive Belastung in Japan

Seit über drei Wochen kämpft Japan mit der Gefahr einer nuklearen Katastrophe. Und immer wieder veröffentlicht die Betreiberfirma Tepco Strahlenmeswerte – mal höhere, mal niedrigere. Objektiv lässt sich die Gefahrenlage kaum noch einschätzen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 16th, 2010

Gerhard Treutlein, Doping-Bekämpfer

Professor Gerhard Treutlein kämpft seit Jahrzehnten gegen Doping. Er hat dabei nicht nur Unterstützung erfahren und musste sich stattdessen „Nestbeschmutzer“ und „Moralapostel“ nennen lassen. Er leitet das Zentrum für Dopingprävention an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg. Für sein Engagement wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen. Treutlein hat Sport studiert und gelehrt, er hat Leistungssport betrieben und als Trainer gearbeitet.

Share
September 29th, 2010

Bernd Siggelkow, Pastor

Mehr als 2,5 Millionen Kinder in Deutschland leben unterhalb der Armutsgrenze. Viele kommen aus schwierigen Verhältnissen, in Berlin etwa wächst jedes dritte Kind in einem Hartz-IV-Haushalt auf. Dagegen kämpft seit 15 Jahren und durchaus erfolgreich Bernd Siggelkow. Siggelkow ist Gründer und Leiter der „Arche“, einem christlichen Kinder- und Jugendwerk. In Berlin und anderen deutschen Städten existieren Kindertagesstätten, in denen sich die „Arche“ um Kinder kümmert, die sonst auf der Straße wären. Bernd Siggelkow, selbst Vater von sechs Kindern und inzwischen für seine Arbeit vielfach ausgezeichnet, ist heute zu Gast in „SWR1 Leute“.

Share
September 15th, 2010

Tietjen talkt: Thilo Bode

Warum ist nicht drin, was drauf steht? Seit acht Jahren kämpft Thilo Bode gegen die täglichen Täuschungen der Lebensmittel-Industrie

Share
September 12th, 2010

"Tietjen talkt" mit Thilo Bode

Warum ist nicht drin, was draufsteht? Seit acht Jahren kämpft Thilo Bode gegen die täglichen Täuschungen der Lebensmittel-Industrie

Share
August 5th, 2010

Rainer Putz, Biologe und Regenwaldaktivis – 18.12.2009

Sein Lebensweg führte ihn aus einem behüteten Beamtenhaushalt unter anderem in den brasilianischen Regenwald. Der 49-jährige Biologe Rainer Putz gründete 1995 das Regenwald-Institut in Freiburg und kämpft seitdem für den Schutz der Urwälder. Moderatorin: Stephanie Heinzeller

Share
August 5th, 2010

Nekla Kelek, Soziologi – 12.06.2009

Necla Kelek kämpft für Frauenrechte im Islam und ist Mitglied der deutschen Islamkonferenz. Das ist ein 2006 vom Bundesinnenministerium initiierter Dialog mit in Deutschland lebenden Muslimen, der mehrere Jahre dauern soll. Moderatorin: Stephanie Heinzeller

Share
August 4th, 2010

Ouarda Saillo, Autorin – 14.07.2009

„Ich war fünf, als meine Kindheit starb.“ Als kleines Mädchen musste Ouarda Saillo in Marokko miterleben, wie ihr Vater ihre Mutter ermordete. Danach folgte eine Zeit voller Gewalt und Angst. Verwandte, die sich um Ourda kümmern sollten, verprügelten und misshandelten das Mädchen. Erst mit 19 erfuhr Ouarda, was Freiheit bedeutet: Sie floh nach Deutschland, baute sich ein neues Leben auf und fand ihre große Liebe. Heute lebt die 35-jährige in Hamburg und kämpft mit ihrem Verein Tränenmond e.V. für marokkanische Mädchen, die missbraucht werden.

Share