Artikel getaggt mit ‘katja’

Februar 1st, 2013

hr1-Talk vom 20.01.2013 mit Katja Eichinger

Fast auf den Tag genau zwei Jahre ist es her, dass Bernd Eichinger gestorben ist. Katja Eichinger, die Witwe des Filmproduzenten hat nun in einem dicken Buch seine Lebensgeschichte aufgeschrieben, zusammengetragen aus Gesprächen, Notizen, Tagebucheinträgen und Erzählungen von Freunden und Weggefährten. Ein Buch voller Liebe, aber ohne Verklärung Sie erzählt über die schwere Zeit ohne B.E., dessen dunkle Seiten und die eigenen Abgründe.

Share
Tags:
November 25th, 2012

Katja Eichinger – Gast des Tages am 25.11.2012

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 25.11.2012
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

Share
Tags: ,
November 21st, 2012

Katja Eichinger, Filmproduzentin – 21.11.2012

Katja Eichinger zog es den Boden unter den Füßen weg, als ihr Mann Bernd Eichinger unerwartert starb. Sie wollte sich „nur noch verkriechen“- und doch schrieb sie ein Buch über das Leben von Bernd Eichinger – unter dem Titel „BE“. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Tags:
Oktober 24th, 2012

Katja Schneidt, Opfer häuslicher Gewalt – 23.10.2012

Katja Schneidt ist eine mutige Kämpferin. Und sie hat das Leben vieler Frauen verändert – mehr noch – sie hat ihnen das Leben gerettet, indem sie ihnen zur Flucht verhalf. Sie hat selbst lange Zeit in ständiger Angst gelebt: Angst geschlagen zu werden, Angst ums eigene Leben, Angst vor dem eigenen Mann. Im Gespräch mit Brigitte Theile erzählt Katja Schneidt, wie ihr die Flucht gelang und dass sie bis heute um ihr Leben fürchtet.

Share
Tags: ,
September 20th, 2012

Katja Eichinger, Buchautorin und Journalistin – 20.09.2012

Mann, Kind, Haus in Hessen – das war nie das Lebensmodell, das sich Katja Eichinger vorstellen konnte. Die Eltern hatten sich gewünscht, sie würde Medizinerin oder Juristin. Gleich nach dem Abitur geht sie nach London, wo sie am brit. Filminstitut studiert & später als Filmjournalistin arbeitet. Sie liebt das Bohème-Leben in London, lebt in einer Kommune, bis sie Mitte 30 den Mann kennenlernt, mit dem sie sich „seelenverwandt“ fühlt: Bernd Eichinger. Für ihn verlässt sie GB & es beginnt ein Schwebezustand, der bis zu seinem Tod im Januar 2011 andauert. Bernd Eichinger suchte Zeit seines Lebens die Perfektion, das absolute Glück, die absolute Wahrheit…Katja findet, dass es das Absolute nur im Tod gebe. Sie war eine Lebensgefährtin auf Augenhöhe – nie nur das blonde Anhängsel. Nun hat sie seine Biographie geschrieben und will sein Werk weiterführen und den Film produzieren, an dem Eichinger gerade arbeitete. Sie hatte ihn gefunden und musste ihn wieder hergeben! Im Gespräch mit Thorsten Otto erzählt Katja Eichinger, warum sie sich gleich auf „auf das erste Wort“ in ihren Mann verliebt hat und dass sie auch nach seinem Tod immer noch im Dialog mit ihm steht. Außerdem erklärt Sie, warum ihr Motto lautet: „Alles oder nichts!“.

Share
Januar 10th, 2012

Katja Klee, Tourette-Patientin – 09.01.2012

Schreien, fluchen, Grimassen schneiden, sich selbst verletzen: Das Tourette-Syndrom entreißt Menschen die Selbstkontrolle, völlig unvermittelt und oft mehrmals am Tag. Katja Klee leidet seit Jahrzehnten unter der Erkrankung. Die ersten Zwänge entdeckt sie mit 5 Jahren: Ihre Schuhe müssen immer gleich fest gebunden sein. Später wäscht sie sich sofort die Haare, wenn ihr Vater sie berührt und muss Taschentücher verwenden, um Türklinken anzufassen. Erst mit Anfang 20 bekommt sie die Diagnose Tourette. Seitdem lebt sie ein Leben zwischen Kontrolle und Ohnmacht: Im Job hält sie fehlerlos Vorträge. Doch privat schafft sie es nicht, sich etwas zu essen zu machen. Sie nimmt starke Medikamente mit schweren Nebenwirkungen und verliert deshalb fast den Lebensmut. Im Herbst 2011 hat sie sich deshalb zu einem großen Schritt entschlossen: Sie lässt sich einen „Hirnschrittmacher“ einsetzen.

Share
Tags: ,
Juni 2nd, 2011

WDR 5 Tischgespräch: Sendung vom 01.06.11

Katja Weise im Gespräch mit Gudrun Pausewang, Kinder- und Jugendbuchautorin © WDR 2011

Share
April 24th, 2011

Uli Ditzen im Gespräch

Viele Werke Hans Falladas erleben derzeit eine Renaissance. Katja Weise spricht mit seinem Sohn Ulrich Ditzen über dessen Eindrücke vom Leben und Arbeiten seines ambivalenten Vaters.

Share
Dezember 7th, 2010

WDR 5 Redezeit: Endstation Hellersdorfer Perle (Sendung vom 07.12.10)

Studiogast: Katja Oskamp, Schriftstellerin, Moderation: Jürgen Wiebicke © WDR 2010

Share
November 20th, 2010

Claude Lanzmann im Gespräch

Der Filmemacher im Gespräch mit Katja Weise.

Share
Tags:
Oktober 19th, 2010

"In einem tiefen Loch" – Was wurde aus den Quelle-Mitarbeitern?

Ein Jahr nach dem Aus für die Versandhauskette Quelle haben viele Ex-Mitarbeiter die Pleite immer noch nicht verwunden, sagt die frühere Quelle-Produktmanagerin Katja Kramer. Sie selbst jedoch hat das Beste aus der Situation gemacht – und in Nürnberg eine Boutique eröffnet.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 26th, 2010

14.03.2010 – Kirsten Boie im Gespräch mit Katja Weise

Kirsten Boie ist eine der renommiertesten, erfolgreichsten und vielseitigsten deutschen Kinder– und Jugendbuchautoren.

(RSS-Feed von ndr.de)

Share
Tags: ,
April 25th, 2010

Katja Saalfrank – Gast des Tages am 11.04.2010

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 11.04.2010
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

(RSS-Feed von hr-online.de)

Share
Tags: ,
April 25th, 2010

hr1-Talk vom 03.01.2010 mit Katja Kessler

Nur wenige Reporter werden selbst zu Stars. Katja Kessler ist so ein Fall. Jahrelang war sie als Klatsch-Reporterin auf der ganzen Welt unterwegs. Stars, die dringend mal wieder eine Schlagzeile brauchten, wandten sich gerne an sie. Heute ist sie selbst gefragt: Als Erfolgsautorin, als Society-Expertin – und als vierfache Mutter.

(RSS-Feed von hr-online.de)

Share
Tags: , ,
April 25th, 2010

FIGARO trifft … Joachim Widmann

Joachim Widmann ist Chef der Nachrichtenagentur „ddp“ und Co-Autor einer Robert-Havemann-Biografie, die er gemeinsam mit dessen Witwe Katja Havemann verfasst hat.

(RSS-Feed von mdr.de)

Share