Artikel getaggt mit ‘karin’

März 3rd, 2013

Karin Haß – Gast des Tages am 03.03.2013

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 03.03.2013
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

Share
Tags: ,
Januar 9th, 2013

SRF-Korrespondentin Karin Wenger in Dehli

Die indische Gesellschaft nach Erklärungen und Wegen, wie den Frauen mehr Rechte und mehr Rechte Achtung zu verschaffen. SRF-Korrespondentin Karin Wenger lebt seit drei Jahren in der indischen Millionenstadt Dehli Delhi.In Indien wurde eine Frau von sechs Männern in einem Bus auf brutalste Art vergewaltigt. Die 23jährige Physiotherapie-Studentin ist später an den Verletzungen gestorben. Die fünf volljährigen mutmasslichen Täter stehen zur Zeit vor einem Spezialgericht in Delhi – angeklagt der Vergewaltigung und des Mordes. Der Fall hat Indien aufgewühlt; es gab Protestdemonstrationen, es gab die Rufe nach Kastration und Todesstrafe.«Man darf sich keine Illusionen machen, das wird Generationen dauern», sagt Karin Wenger im Tagesgespräch mit Urs Siegrist. Die Geringschätzung von Frauen drücke sich unter anderem in den enorm häufigen Abtreibungen von Mädchen aus, gerade in Delhi und auch in höheren gesellschaftlichen Schichten.

Share
Tags:
Dezember 14th, 2011

Gespräch mit Karin Dietl-Wichmann, Autorin – 13.12.2011

Sei es die Bunte oder Cosmopolitan, Miss Vogue oder Mädchen: Karin Dietl-Wichmann hat in ihrem Leben schon viele Zeitschriften „gemacht“ und für noch mehr geschrieben. Als Chefredakteurin und Autorin hat sie viele Stars und Sternchen zwischen Rom und München kennengelernt. Heute berichtet sie über alles in zahlreichen Büchern. Moderation: Stefan Parrisius

Share
Tags: ,
September 28th, 2011

Zum 80. Geburtstag Am Tisch mit Freddy Quinn, "Leicht-Matrose"

Schlagersänger und Schauspieler: Das Multitalent blickt auf sein bewegtes Leben zurück.
Gastgeberin: Karin Röder

Share
Juni 14th, 2011

Am Tisch mit Alexandra von Rehlingen, "Event-Baronin"

Die Eventmanagerin ist Autodidaktin: Zunächst studierte sie Sinologie und Kunstgeschichte. Danach organisierte sie die Pressetermine für das Schleswig-Holstein-Musikfestival. Und sie managte „Events“, als dieser Begriff in Deutschland noch gar nicht geläufig war.
Gastgeberin: Karin Röder

Share
Juni 2nd, 2011

Am Tisch mit Walter Sittler, "Vorkämpfer"

Der beliebte Schauspieler gehört nicht zu den Künstlern, die der Meinung sind, Politik ginge sie nichts an. Bei den Demonstrationen zu Stuttgart 21 war er von Anfang an dabei.
Gastgeberin: Karin Röder

Share
Mai 27th, 2011

Am Tisch mit Wolfgang Büscher, "Fuß-Reisender"

82 Tage und 2500 Kilometer – der Journalist hatte sich für einen ungewöhnlichen Spaziergang entschieden. Nur mit etwas Bekleidung, Essen und einem Notizbuch ausgerüstet machte er sich in Berlin auf den Weg nach Moskau.
Gastgeberin: Karin Röder

Share
Mai 18th, 2011

Zu Gast: Karin Heyl, Geschäftsführerin der Crespo Foundation

Standortfaktor Kultur – diese Wortschöpfung legt nahe, dass Unternehmen sich gerne auch dort niederlassen, wo es neben dem Freizeit- auch ein attraktives Kulturangebot gibt. Doch sagt die Nutzung bestimmter Angebote etwas über ihre Bedeutung aus? Welches Kulturverständnis steckt dahinter? Fragen, mit denen sich Karin Heyl, Leiterin des Arbeitskreises Kunst und Kultur und Geschäftsführerin der Crespo Foundation beschäftigt hat.

Share
Tags:
Mai 13th, 2011

"Damaskus selber ist relativ ruhig" – Journalistisches Arbeiten gegen Hindernisse

In Syrien sei es derzeit sehr schwierig, offizielle Stellungnahmen zu bekommen, zudem seien Straßeninterviews und Fotos zurzeit verboten, sagt Karin Leukefeld. Sie gehört zu den wenigen Journalisten vor Ort.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags:
Mai 3rd, 2011

Am Tisch mit Ingrid Strobl, "Respektsperson"

Die Autorin legt Wert auf Respekt, der gegenseitig ist, der den anderen als gleichwertig anerkennt und mit Offenheit, Interesse und Wertschätzung einhergeht. Daran fehlt es laut Strobl in unserer Gesellschaft.
Gastgeberin: Karin Röder

Share
Tags:
Februar 23rd, 2011

Am Tisch mit Walter Kohl, "Selbst-Versöhner"

Aus dem Schatten seines übermächtigen Namens, „Sohn vom Kohl“, ist er herausgetreten. Durch Versöhnung öffnete sich ihm ein neuer Weg zur Selbstbestimmung und persönlicher Erfüllung.
Gastgeberin: Karin Röder

Share
Februar 21st, 2011

Am Tisch mit Rebekka Reinhard, "Generaldilletantin"

Als freie Philosophin und Fachtherapeutin für Psychotherapie philosophiert sie mit Menschen, die gegen chronischen Stress kämpfen oder sich in einer Phase der Neuorientierung befinden.
Gastgeberin: Karin Röder

Share
Tags: ,
Februar 17th, 2011

Am Tisch mit Hans-Werner Rückert, "Aufschiebeberater"

Vorsätze und die entsprechenden Vorhaben werden gerne verschoben. Unser Gast ist Psychologe, der weiß, wie es dazu kommt und was man dagegen tun kann.
Gastgeberin: Karin Röder

Share
Tags:
Januar 3rd, 2011

Zu Gast: Karen Duve, Autorin

Anständig essen. Ein Selbstversuch
Auch sie kommt nicht dran vorbei, an Bratwurst mit Curryketchup, Schoko und Gummibärchen: die Autorin Karin Duve. Darf man Tiere eigentlich essen? Und wenn Tiere nicht, warum dann Pflanzen? Wo beginnt sie, die menschliche Empathie und wo endet sie? Zwei Monate testete Karin Duve moralisch-korrekte Ernährungsweisen: von biologisch-organisch über vegetarisch bis zu vegan und frutarisch. Was dabei herauskam, und ob sie sich nun anders ernähren wird: all das ist nachzulesen in ihrem neuen Buch Anständig essen: Ein Selbstversuch. Karin Duve ist unser Gesprächsgast in hr2-kultur, Mikado am Nachmittag.

Share
Dezember 24th, 2010

Am Tisch mit Wolfgang Krüger, "Freundschaftsforscher"

Der Berliner Psychotherapeut sagt, dass wir mehr Zeit in Freundschaften investieren müssen. Doch für die Gestaltung der Freundschaften fehlt uns meist die notwendige Kraft.
Gastgeberin: Karin Röder

Share
Tags: ,
November 8th, 2010

Am Tisch mit Matthias C. Müller, "Philosophischer Gärtner"

Der Sloterdijk-Schüler ist Lehrbeauftragter für Neurowissenschaften und Ästhetik an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe. Das gewöhnliche Leben ist für ihn ein spießiges Leben, mit allem, was dazu gehört: Sparbuch, Feiertage, Schwarzwaldferien. Sein Fazit: Wir können nur als Spießer überleben.
Gastgeberin: Karin Röder

Share
Tags:
Oktober 20th, 2010

Am Tisch mit Klaus Bade, "Integrations-Optimist"

„Die Integration von Einwanderern in Deutschland ist bei weitem besser als ihr Ruf“. Das sagt der Vorsitzende des Sachverständigenrates Deutscher Stiftungen für Integration und Migration.
Gastgeberin: Karin Röder

Share
Oktober 1st, 2010

"Das, was ich höre, ist großes Entsetzen und große Sorge" – Die Patientenbeauftragte …

Auch wenn die Patienten durch die Gesundheitsreform 2011 keine weiteren Zusatzbeiträge fürchten müssen, sorgen sie sich über die bereits beschlossenen Mehrbelastungen, wie Karin Stötzner, Patientenbeauftragte des Landes Berlin schildert. Die Idee einer Vorkasse-Regelung für die gesetzlich Versicherten, sieht sie als Weg in eine Drei-Klassen-Medizin.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Juni 5th, 2010

Am Tisch mit Hennig Scherf, "Einsamkeits-Bekämpfer"

Solidarität ist für Henning Scherf eine der wichtigsten Ressourcen für die Zukunft. Und der ehemalige Regierende Bürgermeister von Bremen praktiziert sie ganz selbstverständlich – in seiner Bremer Hausgemeinschaft und bei seinen vielfältigen ehrenamtlichen Einsätzen.
Gastgeberin: Karin Röder

Share
April 27th, 2010

Am Tisch mit Max Otte, "Hellseher"

„Der Crash kommt“ heißt einer seiner Bestseller und den hat er schon vor vielen Jahren kommen sehen. Der Finanzfachmann befürchtete schon damals, dass die Kreditblase in Folge der Exzesse am US-Immobilienmarkt platzen würde. Gastgeberin: Karin Röder

(RSS-Feed von hr-online.de)

Share
Tags: ,