Artikel getaggt mit ‘Josef’

Dezember 2nd, 2013

Josef Müller, Ex-Finazjongleur

Er war Millionenbetrüger, Hochstapler und Konsul von Panama. Mit 21 Jahren hatte er einen schweren Autounfall und sitzt seitdem im Rollstuhl. Und schaffte es trotzdem in die Welt der Schönen und Reichen. In den 80er und 90er Jahren wurde der Steuerberater Josef Müller zum Millionär. Das Problem: Das Geld, das er aus dem Fenster warf, gehörte seinen Kunden und Klienten. Die Konsequenz: Ein paar Jahre im Knast in München-Stadelheim. Seit drei Jahren ist Josef Müller wieder ein freier Mann, hat nach eigener Aussage zehn Millionen Euro Schulden – und jetzt seine Biografie veröffentlicht. Titel: „Ziemlich bester Schurke

Share
Februar 12th, 2013

Josef Ecker, Jodellehrer – 12.02.2013

„Hül-jo-düüü-rüüüü“, schallt es aus dem Haus von Josef Ecker. Der Chiemgauer machte seinen Traum zum Beruf und bringt seit über 15 Jahren Menschen aus der ganzen Welt das Jodeln bei. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Tags:
November 13th, 2012

Leute der Woche (KW45-2012)

Dr. Josef Braml (Politologe und US-Experte), Dr. Susanne Schmidt (Wirtschaftsjournalistin und Tochter von Helmut Schmidt), Marc Surer (ehemaliger Rennfahrer und Formel 1- Experte), Prof. Hans-Ludwig Kröber (Gerichtspsychiater), Werner Pawlok (Fotograf)

Share
November 8th, 2012

Dr. Josef Braml, Politologe und US-Experte

Politologe und US-Experte | Die USA wählen einen neuen Präsidenten, und die Kandidaten könnten kaum unterschiedlicher sein. Das Land ist zerrissen, beide Lager etwa gleich groß. Welche Folgen hat die Wahl innenpolitisch und international? Der US-Experte Dr. Josef Braml analysiert das Ergebnis in „SWR1 Leute“. Er ist bei der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik zuständig für die transatlantischen Beziehungen und hat u. a. für die Weltbank und das US-Repräsentantenhaus gearbeitet.

Share
Tags:
November 2nd, 2012

Politologe: Der US-Präsident ist fast handlungsunfähig – Josef Braml über das politische System …

Die Amerikaner wählen kommende Woche den mächtigsten Mann der Welt. Oder doch nicht? Faktisch ist die Macht des US-Präsidenten stark eingeschränkt, sagt der Politikwissenschaftler Josef Braml. Diese Handlungsunfähigkeit könne auch für Deutschland zum Problem werden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
September 7th, 2012

Josef Rödl, Regisseur – 07.09.2012

„Albert – Warum?“ hieß sein Abschlussfilm für die Filmhochschule München – und Josef Rödl bekam für seinen Erstling gleich den Ritterschlag: Rainer Werner Fassbinder sieht in dem Regisseur aus der Oberpfalz sogar seinen Nachfolger. Moderation: Stephanie Heinzeller

Share
August 7th, 2012

Zu Gast: Josef Franz Thiel, ehemaliger Direktor des Museums für Völkerkunde

Donauschwaben waren deutsche Auswanderer, die sich in die Balkangegend angesiedelt haben. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die meisten aus diesen Gebieten vertrieben oder sie flüchteten. Es gibt einige Bücher über diese Zeit, doch die bestehende Literatur über die Donauschwaben sei einseitig und romantisch. Das behauptet Josef Franz Thiel, ehemaliger Direktor des Museums für Völkerkunde in Frankfurt. Er ist als Donauschwabe geboren und hat in seinem Buch seine Kindheit kurz vor dem Zweiten Weltkrieg beschrieben.

Share
Tags: ,
Mai 3rd, 2012

Wachsendes Interesse an neuen Wohnformen im Alter – Josef Bura: Auch Kommunen suchen verstärkt …

Wenn ihre Kinder ausziehen, denken ältere Menschen darüber nach, wo sie in Zukunft leben möchten – sagt Josef Bura, Vorsitzender des Vereins Forum Gemeinschaftliches Wohnen. Es gehe aber meist nicht um "Alten-WGs", sondern darum, in einer eigenen Wohnung zu leben – mit Kontakt zu Nachbarn.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share