Artikel getaggt mit ‘jean claude juncker’

Juni 12th, 2014

Europäische Union – Watson: Juncker hat die besten Chancen

EVP-Spitzenkandidat Jean-Claude Juncker, zu sehen auf einem Wahlkampffahrzeug in BrüsselJean-Claude Juncker habe die besten Chancen Präsident der EU-Kommission zu werden, meint der britische Europaabgeordnete Graham Watson – daran werde Großbritanniens Skepsis gegenüber Juncker nichts ändern.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 25th, 2011

"Der Pakt hat einige zusätzliche Zähne gekriegt" – Chef der Euro-Gruppe Juncker …

Der Rettungsschirm für klamme Euro-Länder wird erweitert. Dabei werde "nicht einfach Geld über die Theke geschoben", betont Luxemburgs Premierminister Jean-Claude Juncker. Staaten, die Hilfe in Anspruch nehmen wollen, müssten ein solides Konsolidierungsprogramm verfolgen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 16th, 2010

"Kurzsichtige Sicht der Bundeskanzlerin" – Grüner Europa-Abgeordneter für …

Der Co-Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Europäischen Parlament, Daniel Cohn-Bendit, hat für den Vorschlag von Luxemburgs Ministerpräsident Jean-Claude Juncker, einen Teil der Schulden durch Eurobonds abzusichern, ausgesprochen. Die ablehnende Haltung von Bundeskanzlerin Merkel in dieser Frage kritisiert Cohn-Bendit scharf – das Problem sei ihre "Unfähigkeit, wirklich ihren Horizont zu öffnen".

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 22nd, 2010

Juncker: Irischen Zug wieder aufs Gleis bringen – Luxemburgs Premier hält EU-Hilfe nur mit …

Wenn die Iren nicht wie geplant in den kommenden vier Jahren 15 Milliarden Euro ihres Haushaltes einsparten, werde es nicht möglich sein, dem Land mit einem europäischen Begleitprogramm zu helfen, sagte der Vorsitzende der Euro-Gruppe Jean-Claude Juncker.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 29th, 2010

"Es muss dabei bleiben, dass jeder Verantwortung für den eigenen Haushalt trägt" – …

Die EU berät über eine Reform des Euro-Stabilitätspaktes. Luxemburgs Ministerpräsident Jean-Claude Juncker hält einen vorläufigen Entzug des Stimmrechts eines Mitgliedsstaates, wie aus Berlin und Paris gefordert, für den falschen Schritt.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 2nd, 2010

Jean-Claude Juncker, Ministerpräsident des Landes Luxemburg,

SWR2 Zeitgenossen vom 05.04.2010. Seit 1995 leitet Jean-Claude Juncker die Geschicke des Großherzogtums Luxemburg, seit 2004 steht er der Euro-Gruppe der EU vor. Das hat ihm gelegentlich den Spitznamen „Mr. Euro“ eingebracht. Helmut Kohl nennt den Christlich-Sozialen Politiker freundschaftlich „Junior“. Auch französische Politiker schätzen das Vermittlungsgeschick des mehrsprachigen, eloquenten und charismatischen Luxemburgers- vor allem bei Differenzen mit Deutschland. Bei aller Kompetenz in Wirtschafts- und Finanzangelegenheiten verliert Jean-Claude Juncker nie die soziale Frage aus den Augen

(RSS-Feed von swr.de)

Share