Artikel getaggt mit ‘gypten’

Juni 19th, 2012

Politologe warnt vor neuer Gewalt in Ägypten – Hamed Abdel-Samad: Militärrat behält nach …

Der neue Präsident Ägyptens werde nach der Machtausweitung des Militärrates nur eine repräsentative Funktion haben, kritisiert der Politologe Hamed Abdel-Samad. Dagegen könnten mehr Menschen als zuvor auf die Straße gehen – "und dann wird’s blutig".

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Mai 24th, 2012

Nahost-Experte: Keine Manipulation der Wahl in Ägypten – Roll: Reformprozess wird Jahrzehnte dauern

Das Ergebnis der Präsidentschaftswahl in Ägypten werden die Generäle ohne Einschränkungen akzeptieren, ist der Nahost-Experte Stephan Roll von der Stiftung Wissenschaft und Politik überzeugt: Deshalb ließen die Militärs den Urnengang auch nicht manipulieren.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Mai 3rd, 2012

Unruhen in Ägypten – drei Wochen vor den Wahlen

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
April 5th, 2012

Lammert bewertet Entwicklungen in Ägypten positiv – Bundestagspräsident: Muslimbrüderschaft hat …

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) sieht die Entwicklung der Demokratie in Ägypten auf einem guten Weg. Er habe den Eindruck gewonnen, die Parlamentarier vor Ort seien sich ihrer Verantwortung bewusst. Momentan konzentriere man sich zunächst auf die Ausarbeitung einer neuen Verfassung.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Februar 22nd, 2012

Schockenhoff warnt vor "Hungeraufstand" in Ägypten – CDU-Politiker: Land steckt in …

Der CDU-Außenpolitiker Andreas Schockenhoff sieht in Ägypten die größte Gefahr in der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes. Die Menschen erwarteten von einem neuen Staat bessere Lebensverhältnisse, sagte der Vizevorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 30th, 2012

Neudeck: Muslimbrüder müssen Angebot an ganze Gesellschaft machen – In Ägypten üben Salafisten …

In Ägypten versuchen die muslimischen Salafisten, christliche Kopten mit sanfter Gewalt zum Islam zu konvertieren. Gingen die Kopten nicht auf die "Angebote" ein, passiere erstmal nichts, sagt Rupert Neudeck, Vorsitzender der Hilfsorganisation "Grünhelme". Aber die Christen hätten Angst.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 7th, 2012

Ägypten – Gelingt den Muslimbrüdern der Wahlsieg?

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Dezember 30th, 2011

Polenz: NGOs stärken in Ägypten Demokratie und Rechtsstaat – Nach Razzien fordert CDU-Politiker …

Gestern Abend haben ägyptische Sicherheitskräfte die Büros mehrerer NGOs in Kairo durchsucht. Als Reaktion müsse der Druck auf den Militärrat erhöht werden, meint der CDU-Politiker Ruprecht Polenz, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag. Auch die ägyptische Bevölkerung erwarte die Solidarität der Weltöffentlichkeit

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
November 23rd, 2011

"Das Militär hat viele Fehler gemacht" – Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in …

An einen schnellen Demokratisierungsprozess in Ägypten glaubt der Bürochef der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kairo, Andreas Jacobs, nicht. Das Militär habe Grundrechte wie Pressefreiheit eingeschränkt, und die Opposition habe es versäumt, die Reihen zu schließen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,