Artikel getaggt mit ‘Gisela Keuerleber’

Juni 21st, 2014

WDR 5 Tischgespräch: Dieter Gorny (18.06.2014)

Kurz-Teasertext zum Inhalt, max. 250 Zeichen!!! – Moderation: Gisela Keuerleber © WDR 2014

Share
August 30th, 2013

WDR 5 Tischgespräch: Walter Hollstein (29.08.2013)

Gisela Keuerleber im Tischgespräch mit dem Soziologen und Männerforscher Walter Hollstein – Moderation: Gisela Keuerleber © WDR 2012

Share
August 29th, 2013

WDR 5 Tischgespräch: Walter Hollstein – Soziologe und Männerforscher (28.08.2013)

Gisela Keuerleber im Tischgespräch mit dem Soziologen und Männerforscher Walter Hollstein – Moderation: Gisela Keuerleber © WDR 2012

Share
Juni 20th, 2013

WDR 5 Tischgespräch: Christian Schwarz-Schilling, Postminister a.D. und Stiftungsgründer (19.06.2013)

Als Postminister und medienpolitischer Sprecher der CDU ist er vielen noch präsent: Einführung des Privat-Rundfunks und -Fernsehens, Kabelfernsehen, digitaler GSM-Standard, Privatisierung der Post – das alles hat er maßgeblich in die Wege geleitet. Anfang der 90er Jahre erklärte Schwarz-Schilling seinen Rücktritt als Minister. Grund: die Bosnien-Politik der Bundesregierung, die tatenlos zusehe, wie Menschen unter dem Bürgerkrieg leiden. – Moderation: Gisela Keuerleber © WDR 2012

Share
Mai 2nd, 2013

WDR 5 Tischgespräch: Gisela Keuerleber/Rainer Schmidt (02.05.2013)

„Lieber Arm ab als arm dran“ – Rainer Schmidt, der Autor des Buchs mit diesem Titel, wurde ohne Unterarme und mit einem verkürzten Bein geboren. Er fühlt sich deshalb keineswegs benachteiligt, sondern will Mut machen. Rainer Schmidt ist evangelischer Pfarrer, hat im Laufe seiner internationalen Tischtenniskarriere Weltmeistertitel und Gold bei den Paralympischen Spielen geholt und erzählt gerne Geschichten. – Moderation: Gisela Keuerleber © WDR 2012

Share
Februar 20th, 2013

WDR 5 Tischgespräch: Vermögensverwalter und Autor Gisela Keuerleber mit Graf Georg von Wallwitz (20.02.2013)

„Gier herrscht an den Finanzmärkten, die wiederum sind beherrscht von Testosteron gesteuerten Burschen ….“ Solche Sätze schreibt der Vermögensverwalter Georg Graf von Wallwitz in seinem Buch und in seiner Internet-Kolumne. Der studierte Philosoph und Mathematiker betrachtet das Geschehen rund ums Geld mit Distanz und leichter Ironie und hat viele Geschichten parat, die zeigen, dass die Menschen immer schon dem Geld nachjagten. Zum Beispiel die Geschichte von John Law, der nicht nur das Papiergeld erfand, sondern einer der größten Betrüger im 18. Jahrhundert war. – Moderation: Gisela Keuerleber © WDR 2012

Share
Februar 1st, 2012

Gisela Keuerleber © WDR 2012: Schauspielerin Mechthild Großmann (01.02.2012)

Mechthild Großmann spielt Theater und ist seit über 30 Jahren Mitglied des Ensembles von Pina Bausch. Film- und Theaterregisseure sehen sie oft in hintergründigen männermordenden Rollen.

Share