Artikel getaggt mit ‘gert’

Juni 28th, 2012

Gert Heidenreich, Schriftsteller und Sprecher – 28.06.2012

Adolf-Grimme-Preis, Schwarzafrika, Kriminalroman, Malerei, der Schriftsteller und Hörbuchsprecher Gert Heidenreich vereint all diese Dinge in einer Person. Und einen neuen Krimi hat er auch geschrieben, wieder mit Hauptfigur Alexander Swoboda, dem ehemaligen Kommissar und Künstler, der diesmal einen Serienmörder jagen muss. Moderation: Ursula Heller

Share
März 23rd, 2012

Zu Gast: Gert Heidenreich, Autor

Zum Krimischreiben kam er ungeplant und absichtslos. Sein Verleger war schuld, dass Gert Heidenreich 2007 seinen ersten Kriminalroman vorlegte: „Im Dunkel der Zeit“. Schon bald darauf löste der kunstliebende Kommissar Swoboda seinen zweiten Fall und nun liegt der dritte Band vor: „Mein ist der Tod“. Warum Gert Heidenreich, Autor, ehemaliger Journalisten und Präsident des westdeutschen PEN-Zentrums auch in seinen Krimis der politisch-gesellschaftliche Aspekt so wichtig ist, möchten wir von ihm gerne wissen.

Share
Tags: ,
Februar 17th, 2012

Gert König-Langlo, Meteorologe und Antarktis-Pionier

Deutschland ächzt unter der Eiseskälte. Was aber für uns extrem und außergewöhnlich ist, ist für andere Menschen in anderen Regionen milder Alltag. Gert König-Langlo etwa, der Chef-Meteorologe des Alfred-Wegener-Instituts, kennt die Lebensbedingungen in der Antarktis und ist so was wie ein Pionier der deutschen Antarktis-Forschung. Ein gutes Jahr hat er einmal dort überwintert. Alle ein bis zwei Jahre fährt er dorthin, um aktuelle Überwinterungs-Teams zu trainieren und zu coachen.

Share
Februar 2nd, 2012

Gert Voss, Schauspieler – 01.02.2012

Gert Voss ist einer der größten Theaterschauspieler der Gegenwart. Er hat von Richard III. bis Othello alle bedeutenden Theaterrollen gespielt und mit fast allen großen Regisseuren gearbeitet: Claus Peymann, Peter Zadek oder George Tabori. Voss wuchs in Shanghai auf, kam aber 1948 als Kind nach Deutschland. Er studierte Anglistik und Germanistik und nahm privaten Schauspielunterricht. Nach einem ersten Engagement am Stadttheater Konstanz wechselte er 1968 an das Staatstheater Braunschweig. Nächste Stationen waren das Münchner Residenztheater und das Staatstheater Stuttgart, wo 1974 Peymann Schauspieldirektor wurde. Als Peymann Voss bei ihrer ersten gemeinsamen Arbeit eine Szene vorspielte, antwortete dieser: „Ich kann sie nicht imitieren, Herr Peymann. Ich bin nicht ihr Papagei!“ Heute ist Voss einer der am meisten gefeierten Bühnenstars. Sogar an seinem 70. Geburtstag im Sommer 2011 stand er auf der Bühne – als Mephisto in „Faust I“.

Share
März 18th, 2011

FIGARO trifft … Gert Schramm

Gert Schramm wurde 1928 in Erfurt geboren. Mit 14 Jahren wurde er verhaftet und kam in das KZ Buchenwald. Seine Lebenserinnerungen hat er jetzt in einem Buch veröffentlicht.

Share
Oktober 30th, 2010

"Auswege aus dieser totalen Ratlosigkeit" – Althistoriker Meier über die Schlacht bei …

Einen Tag vor der Feier zum 2500. Jahrestag der Schlacht bei Marathon hat der Alt-Historiker Christian Meier sich skeptisch zum Zustand der Demokratien geäußert. Er beklagte, heutzutage würden die Entscheidungen in Washington, New York und Brüssel getroffen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 6th, 2010

"Haushaltskonsolidierung erfolgt immer in einem Gesamtpaket" – Der niedersächsische …

"Jeder Einzelne ärgert sich natürlich, wenn er möglicherweise weniger bekommt oder mehr dann zahlen muss" – David McAllister macht sich keine Illusionen über die Härte der anstehenden Sparverhandlungen des Kabinetts.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,