Artikel getaggt mit ‘geduld’

Oktober 16th, 2012

"Strukturelle Veränderungen brauchen Zeit und sie brauchen Geduld" – …

Trotz des Anstiegs der Weltbevölkerung sei es gelungen, den Anteil von hungernden Menschen seit 1990/1992 um rund sechs Prozentpunkte zu senken, sagt Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel. Das gehe in die richtige Richtung, es bleibe aber viel zu tun.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Februar 10th, 2012

Geduld mit Griechenland "längst verloren" – Luxemburgischer Finanzminister über die …

Die Schlüsselgesetze müssten schriftlich von allen griechischen Parteien unterzeichnet sein, fordert Luc Frieden, Finanzminister von Luxemburg. Außerdem pocht er auf ein "Überwachungssystem, das sicherstellt, dass das Geld auch dazu benutzt wird, wofür es von uns vorgesehen wird".

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 16th, 2011

Jörg Adolph, Dokumentarfilmer – 15.11.2011

Viel Geduld, Ideenreichtum und einen langen Atem benötigt der erfolgreiche Dokumentarfilmer Jörg Adolph bei seiner Arbeit. „Mich interessiert es, Filme zu machen, bei denen zuvor alle sagen: das wird nichts!“. Über mehrere Monate oder gar Jahre begleitet er die Protagonisten und lässt sie unkommentiert vor der Kamera agieren. Moderation: Norbert Joa

Share
Tags: ,
Juni 23rd, 2011

Ökonom Jens Bastian zur Krise in Griechenland

Griechenland ist das grosse Sorgenkind Europas. Wie konnte es soweit kommen? Wie hart trifft das neueste Sparprogramm die Bevölkerung? Was ist von den Privatisierungen zu halten? Und: Wie viel Geduld braucht es von Seiten Europas? Antworten gibt der deutsche Ökonom Jens Bastian; er lebt seit mehr als zehn Jahren in Griechenland, ist mit einer Griechin verheiratet, und arbeitet in einer griechischen Denkfabrik, einem «Think Tank» .

Share