Artikel getaggt mit ‘freiburger’

Juni 9th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit dem "Wirtschaftsweisen" Prof. Lars Feld zu den geplanten neuen Griechenland-Hilfen

Im Gespräch mit Rudolf Geissler sieht der Leiter des Freiburger Walter-Eucken-Instituts bei einer Umschuldung Griechenlands in den nächsten Jahren „mehrere Milliarden“ an Belastungen auf den Bundeshaushalt zukommen.

Share
Mai 18th, 2011

Ökonom: Kein Spielraum für Steuersenkungen – Mitglied des Sachverständigenrates setzt auf …

Der Freiburger Finanzökonom Lars Feld spricht sich gegen Steuersenkungen aus. Zunächst müsse die Konsolidierung des Bundeshaushalts sichergestellt werden. Angesichts der EU-Schuldenkrise müsse man mit Haushaltsrisiken rechnen. Erst am Ende der Legislaturperiode könne man über eine Steuerreform nachdenken.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 23rd, 2010

Max Giermann – Verwandlungskünstler – 19.11.2010

Max Giermann, der Mann mit den 1000 Gesichtern parodierte unzählige Prominente in der Comedy-Sendung „Switch reloaded“. Sein schauspielerisches Talent brachte Giermann 2009 den deutschen Comedypreis ein. Seit September 2010 tritt er auch als Parodist bei Harald Schmidt auf. Seine Figuren zu entwickeln, ist für den gebürtigen Freiburger dabei harte Arbeit: „Erst sitze ich stundenlang vor dem Fernseher und schaue mir ein Video nach dem anderen an. Anschließend versuche ich den Klang der Stimme zu treffen. Dazu laufe ich mit einem Diktiergerät durch meine Wohnung und vergleiche meine Stimme mit dem Original. Für Stefan Raab habe ich 15 Stunden gebraucht.“

Share
Oktober 25th, 2010

"Kulturelle Integration kann nicht definiert werden" – Politikwissenschaftler: …

Der Freiburger Politikwissenschaftler Dieter Oberndörfer sieht einen weiten Spielraum kultureller Freiheit in der deutschen Gesellschaft, der durch das Grundgesetz geschützt wird. Versuche, ihn einzuschränken, verurteilt er als "Kulturdiktatur".

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share