Artikel getaggt mit ‘fischer’

Mai 31st, 2013

Ivan Fischer, ungarischer Dirigent.

Im Gespräch mit Lerke von Saalfeld | „Ungarn ist eine verwundete Nation“ urteilte vor kurzem der Dirigent Iván Fischer, geboren 1951 in Budapest. Nach einer internationalen Karriere in den Metropolen Westeuropas und in den USA übernahm Iván Fischer 2012 als Chefdirigent das Berliner Konzerthausorchester. In Ungarn hat der Meister des Taktstocks, einst Assistent von Nikolaus Harnoncourt, bereits im Jahr 1983 ein eigenes Orchester gegründet, das Budapest Festival Orchester, das heute zu den besten Klangkörpern der Welt zählt. Die Verhältnisse in seinem Heimatland bedrücken ihn

Share
Februar 1st, 2013

Sarah Fischer, Fotojournalistin, Mongoleikennerin – 30.01.2013

Seit meiner Kindheit werde ich ständig auf meine Herkunft angesprochen. Ich möchte endlich in der Masse untergehen und mich nicht mehr fremd fühlen.“ Mit ihren dunklen Mandelaugen, ihren tiefschwarzen Haaren und ihren asiatischen Gesichtszüge fiel sie schon immer auf und wurde als Kind sogar oft gehänselt. Der Blick in den Spiegel erinnert sie täglich daran, dass ihre Wurzeln außerhalb Europas liegen – aber wo genau, das weiß die 40-Jährige bis heute nicht. Bei Brigitte Theile erzählt Sarah Fischer, wie sich das anfühlt, seine Wurzeln nicht zu kennen, von ihrer Wahlfamilie in der Mongolei und vom größten Abenteuer ihres Lebens: ihrer kleinen Tochter.

Share
Tags:
Februar 1st, 2013

Sarah Fischer, Mongoloeiexpertin – 29.01.2013

Geboren ist Sarah Fischer in Deutschland, doch sie weiß nicht, woher sie stammt – auf der Suche nach ihren Wurzeln bereist sie die Welt – und kommt schließlich an, in der Mongolei. Dort und in Bayern fühlt sie sich zu Hause. Moderation: Ursula Heller

Share
Tags:
Januar 13th, 2013

Erica Fischer im Gespräch

Erica Fischer wurde bekannt durch das Buch „Aimée & Jaguar“ – ein Buch über die tragisch endende Geschichte einer Frauenliebe im Nationalsozialismus.

Share
Tags:
Dezember 8th, 2012

Erica Fischer, Schriftstellerin

Im Gespräch mit Barbara Dobrick | „Aimée & Jaguar“ – das Buch über die tragisch endende Geschichte einer Frauenliebe in der Nazizeit hat Erica Fischer bekannt gemacht. Die Tochter einer Jüdin aus Warschau und eines Wiener Sozialisten kam 1943 in England zur Welt; 1948 kehrten die Fischers nach Wien zurück. Die Mutter wurde dort jedoch nie heimisch, und das prägte auch ihre Tochter Erica und den vier Jahre jüngeren Sohn. Erica Fischer wurde eine Protagonistin der österreichischen Frauenbewegung, arbeitete als Übersetzerin, dann als Journalistin und Buchautorin.

Share
Tags:
September 21st, 2012

Fischer: Muslime müssen Witze über sich aushalten – "Titanic"-Chefredakteur …

Man reagiere mit der Mohammed-Karikatur auf dem Titel der neuen "Titanic" wie alle anderen Medien auf ein tagesaktuelles Geschehen, sagt Leo Fischer. Da Muslime Witze über Nichtgläubige machen würden, dürfe man mit gleichen Waffen zurückschlagen, ergänzt der Chefredakteur des Satiremagazins.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 29th, 2012

Brigitte Fischer, Autorin "Ein Leben im Blindfug" – 29.06.2012

Die ersten Ausfallerscheinungen beim Sehen hatte Brigitte Fischer als Gymnasiastin im Alter von 17 bis 18 Jahren. Heute ist ihr Blickfeld so eingeschränkt, dass sie, wenn sie auf einen Bildschirm schaut, gerade noch einen Buchstaben erfassen kann. „Ich hatte viel Zeit, mich daran zu gewöhnen“, sagt die heute 64-jährige Füssenerin. Moderation: Stephanie Heinzeller

Share
Oktober 14th, 2011

Am Tisch mit Fatih Akin Buchmesse Ffm.

Er ist Deutschlands bekanntester Filmregisseur und gerade ist sein neues Buch erschienen: „Im Clinch“.
Gastgeberin: Kathrin Fischer

Share
August 6th, 2011

Roland Schimmelpfennig im Gespräch

Der Dramatiker und Regisseur befragt von Ulrich Fischer.

Share
Mai 2nd, 2011

Am Tisch mit Franz Segbers, "Soziales Gewissen"

Gleichheit, Freiheit, Brüderlichkeit, das sind für ihn keine Begriffe, die man der Logik des Marktes opfern kann. Der christliche Sozialethiker kämpft seit Jahrzehnten für eine gerechte Welt und gegen eigennütziges Gewinnstreben, gegen Armut und Ausgrenzung.
Gastgeberin: Kathrin Fischer

Share
April 4th, 2011

Landesbischof: Atom-Ethikkommission ist "kein Missbrauch" – Mitglied Ulrich Fischer …

Die erstmals tagende Ethik-Kommission zur Atomenergie habe einen klaren Auftrag, so der evangelische Landesbischof in Baden Ulrich Fischer. Es gehe um ethische Diskurse aus verschiedenen Blickwinkeln. Sie könne eine Gesetzgebung nicht ersetzen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 2nd, 2011

"Situation hat sich fast niemand so vorstellen können" – Laufzeitverlängerungen soll …

Ulrich Fischer sitzt ab Montag als Vertreter der evangelischen Kirche in der Ethikkommission zur Atomkraft. "Das Reaktorunglück in Japan habe gezeigt, dass die Technologie nicht beherrschbar sei", sagte der badische Landesbischof, der von dieser Technologie möglichst schnell Abschied nehmen will.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 5th, 2011

Wie beliebt ist Freiwilligenarbeit?

Wer ist für welche Art von Freiwilligenarbeit gefragt? Wie beliebt ist solche Arbeit? Wann wird aus der Freiwilligenarbeit Selbstausbeutung oder falsche Konkurrenz? Im Rahmen der Serie zum europäischen Freiwilligenjahr antwortet Elsbeth Fischer, Geschäftsführerin von Benevol Schweiz, dem Verein für Freiwilligenarbeit, auf diese und andere Fragen zum Thema.

Share
Januar 5th, 2011

Am Tisch mit Jörg Maurer, "Alpenkriminalist"

Den Sinn für skurrile Geschichten, groteske Situationen und der Art Humor, die manche Leute für geschmacklos halten, merkt man ihm nicht nur auf der Bühne an – seit neuestem ist er unter die Krimi-Autoren gegangen und schreibt „Alpenkrimis“.
Gastgeberin: Kathrin Fischer

Share
Tags: ,
Oktober 27th, 2010

Am Tisch mit Hans Gerlach, "Koch-Soziologe"

Der Soziologe unter Deutschlands Köchen interessiert sich für Zeitstrukturen in der Küche, die Herkunft der Lebensmittel und die Möglichkeit, günstig, gesund und lecker zu kochen. Dem Kochvorgang mehr „Tiefe“ geben, das will er.
Gastgeberin: Kathrin Fischer

Share
August 11th, 2010

Am Tisch mit Egon Fabian, "Angst-Anatom"

„Angstfrei leben in sieben Schritten“, „Endlich frei von Angst und Panik“, „Wege aus der Angst“ – der Buchmarkt ist voll von Ratgebern gegen Ängste aller Art. Doch ein Leben ohne Angst kann es gar nicht geben, sagt der Neurologe, Psychoanalytiker, Psychiater und Leiter der Klinik Menterschwaige in München. Denn Angst ist ein fester Bestandteil des menschlichen Lebens.
Gastgeberin: Kathrin Fischer

Share
August 5th, 2010

Susanne Fischer, Journalistin im Irak – 20.08.2008

Berichterstattung hat oberste Priorität bei Susanne Fischer – auch aus Krisengebieten wie dem Irak. Sie setzt sich vor Ort dafür ein, das dies professionell und aufklärend geschieht und junge Journalisten nicht davor zurückschrecken. Moderator: Achim Bogdahn

Share
Tags:
August 4th, 2010

Leo Fischer – 30.01.2009

Leo Fischer ist der neue Chefredakteur des Satiremagazins Titanic. Im Interview hat ihm Laury entlockt, warum die Frauenquote im Satiregeschäft so mickrig ist und warum er seinen Posten für den niedersten überhaupt hält.

Share
Tags: , ,
August 2nd, 2010

Am Tisch mit Dieter Steuer, "Trauer-Begleiter"

„O Gott, ich wüsste nicht, wie ich das überlesen soll“ – so reagieren Menschen oft spontan, wenn sie vom Tod eines Kindes hören. Für Eltern ist der Tod eines Kindes der schlimmste Schicksalsschlag, den sie erleben können. Für Geschwister ist neben der Trauer die Verzweiflung der Eltern eine verstörende Erfahrung. Der Mainzer Traumatherapeut vom Verein „Trauernde Eltern und Kinder, Rhein-Main e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Eltern und Kinder, Großeltern und Freunde angesichts des Todes eines Kindes zu begleiten.
Gastgeberin: Kathrin Fischer

Share
Juli 28th, 2010

Am Tisch mit Petra Bopp, "Foto-Deuterin"

Promoviert hat die Kunstgeschichtlerin über die Kolonisierung des Orients. Später hat sie die viel beachtete Ausstellung „Vernichtungskrieg. Verbrechen der Wehrmacht 1941 bis 1944“ koordiniert. Die privaten Kriegsfotos haben sie nicht losgelassen – der Blick des Siegers auf den Besiegten fasziniert sie seit ihrer Doktorarbeit.
Gastgeberin: Kathrin Fischer

Share
Tags: ,