Artikel getaggt mit ‘EZB’

Oktober 25th, 2012

"Die EZB hat in der Vergangenheit einen guten Job geleistet" – Kampeter kann Kritik …

Im Vorfeld des Besuchs von EZB-Chef Mario Draghi appelliert der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Steffen Kampeter (CDU), die Erwartungshaltung zu normalisieren. Draghi habe nie Zweifel daran gelassen, dass für ihn die Geldstabilität im Vordergrund stehe.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 22nd, 2012

Sparkassen- und Giroverband: EZB mit Bankenaufsicht nicht überfordern – Volksbanken und …

Bis zum Ende des Jahres sollen die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine europäische Bankenaufsicht festgelegt sein. Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, erwartet, dass sie sich nur mit den großen, international tätigen Geldinstituten befassen wird.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 19th, 2012

Brüderle hält Zwangsschließungen von Banken durch EZB für denkbar – FDP-Bundestagsfraktionschef …

Die EZB als künftige Bankenaufsicht der Euroländer werde "Zähne" haben, sagt Rainer Brüderle (FDP). Er stelle sich vor, dass sie im Ernstfall "auch eine Bank schließen kann", wie das in Deutschland die Bankenaufsicht BaFin könne.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
September 18th, 2012

Unternehmerverband: EZB und Bankenaufsicht getrennt halten – Lutz Goebel hält nichts von …

Auf die Europäische Zentralbank könnten neue Aufgaben zukommen. Wenn es nach dem Willen der EU-Kommission geht, soll die EZB künftig europaweit Banken und Kreditinstitute kontrollieren. Lutz Goebel, Präsident des Verbandes "Die Familienunternehmer" sieht darin aber einen Interessenkonflikt.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
September 7th, 2012

"Die EZB wird jetzt zur ‚Bad Bank‘ aller Schrottpapiere in Europa" – …

Die Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) zum Aufkauf von Staatsanleihen verstoße gegen europäisches Recht, sagt der FDP-Abgeordnete Frank Schäffler. Er verlangt von der deutschen Politik eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
September 6th, 2012

Kemmer: EZB soll Bankenaufsicht übernehmen – Michael Kemmer vom Bundesverband Deutscher Banken …

Alle Banken sollen künftig europaweit von einer Institution kontrolliert werden. Die Europäische Zentralbank (EZB) sei momentan die einzige Institution, die für diese Bankenaufsicht infrage käme, meint Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Banken.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
September 4th, 2012

Diskussion über EZB und Bankenaufsicht

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 31st, 2012

"Die EZB kann nicht alles tun, was ihr von politischer Seite nahegelegt wird" – …

Wenn die Europäische Zentralbank (EZB) Staatsanleihen kaufe, gehe sie über ihr Mandat hinaus, sagt Jürgen Stark. Es sei nicht die Aufgabe einer Zentralbank staatliche Aufgaben zu finanzieren, sondern die Preisstabilität zu gewährleisten, ergänzt der ehemaliger EZB-Chefvolkswirt.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Juli 30th, 2012

Gabriel: EZB organisiert längst still und leise Euro-Bonds – SPD-Chef sieht derzeit keine …

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel weist darauf hin, dass die Europäische Zentralbank längst Staatsanleihen verschuldeter Länder kaufe. Aufgrund der Untätigkeit der europäischen Regierungen bleibe der Bank auch nichts anderes übrig, um die Zinsen erträglich zu halten

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Juli 30th, 2012

Ökonom: EZB "maßt sich die Rolle einer Fiskalfeuerwehr an" – Markus C. …

Für den Berliner Finanzwissenschaftler Markus C. Kerber sind Staatsanleihen-Käufe durch die Europäische Zentralbank Teufelszeug: Die EZB spiele damit genau die Rolle, die ihr laut Maastricht-Vertrag nicht zustehe. Eine "marktgerechte" Beurteilung der Schuldenstaaten werde so verhindert, glaubt Kerber.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Dezember 22nd, 2011

"Die EZB ist im Moment die letzte Bastion des Euros" – Der Ökonom Gustav Horn sieht …

Die Banken leihen sich gegenseitig kein Geld mehr. Stattdessen nehmen sie es zu günstigem Zinssatz von der Europäischen Zentralbank, um es dort zu reinvestieren. Ökonom Gustav Horn sieht ein "riesiges Problem" auf den Euro zukommen – wenn EZB-Chef Mario Draghi nicht handelt.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Dezember 5th, 2011

Ökonom fordert Entlastung der EZB – Lars Feld hält auch Schuldentilgungsfonds für möglich

Der Ökonom Lars Feld, Mitglied im Sachverständigenrat der Bundesrepublik, sieht drei Möglichkeiten, auf die Nicholas Sarkozy und Angela Merkel sich einigen könnten, um die Euro-Krise in den Griff zu bekommen. Im Grunde sei es aber notwendig, "die EZB zu entlasten".

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,