Artikel getaggt mit ‘enfant terrible’

Oktober 13th, 2011

Fritz Roth, Bestattungsunternehmer – 12.10.2011

„Wir müssen dem Tod ins Auge blicken, damit das Leben wieder lebenswert ist“, dies ist so ein Satz von Fritz Roth, dem „Enfant terrible“ der Bestatterszene. Mit seiner „Trauerakademie“ will er nicht nur Hinterbliebenen, sondern auch sonstigen, am Leben Zweifelnden, dabei helfen, dem Dasein wieder eine Wertschätzung abzugewinnen. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Januar 28th, 2011

Zu Gast: Insa Wilke, Leiterin des Literaturhauses Köln

Für seinen ersten Prosaband „Vor den Vätern sterben die Söhne“ wurde Thomas Brasch als „Enfant terrible“ gefeiert. Heute, neun Jahre nach seinem Tod, erinnern sich nur noch wenige an ihn. Insa Wilke, die Leiterin des Kölner Literaturhauses, will das mit einem biografischen Essay über den Dichter ändern. Insa Wilke ist unser Gast in der Sendung Mikado.

Share