Artikel getaggt mit ‘den haag’

Mai 28th, 2013

«Zur Versöhnung auf dem Balkan ist es noch ein weiter Weg»

Nächstes Jahr soll das Internationale Jugoslawien-Tribunal in Den Haag seine Arbeit beenden. Hat es zur Versöhnung auf dem Balkan beigetragen? Kaum, sagt SRF-Südosteuropa-Korrespondent Walter Müller. Im Gespräch mit Ivana Pribakovic sagt er, warum das Gericht dennoch wichtig war.Kriegsverbrechen auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawien bestrafen: Dafür wurde vor 20 Jahren das Jugoslawien-Tribunal in Den Haag gegründet, ein internationaler Strafgerichtshof in den Niederlanden. In den 20 Jahren wurden über 160 Menschen angeklagt, über 60 davon verurteilt. Den politischen Hauptverantwortlichen aus jener Zeit wurde der Prozess jedoch nicht gemacht: der serbische Präsident Slobodan Milosewic starb im Gefängnis, der bosnische Präsident Alija Isetbegovic und der kroatische Präsident Franjo Tujman starben noch bevor überhaupt Anklagen erhoben wurden. Nächstes Jahr soll das internationale Gericht seine Arbeit beenden. Zeit für eine Bilanz.

Share
Januar 17th, 2013

"Wir müssen die Franzosen hier unterstützen" – Niederländischer Außenminister: …

Auch Den Haag will beim französischen Militäreinsatz in Mali assistieren, versichert der Außenminister der Niederlande, Frans Timmermans. "Wir machen das so wie Deutschland auch", sagt der Chefdiplomat und kündigt den Einsatz von Transportflugzeuge an.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 13th, 2012

Serge Brammertz, Chefankläger beim Jugoslawien-Tribunal in Den Haag

Er glaubt an Gerechtigkeit. Und dazu gehört, dass nicht nur kleine Kriminelle vor Gericht gestellt werden, sondern auch Diktatoren, War-Lords, Massenmörder. Serge Brammertz übernimmt jetzt in Den Haag die Anklage in einem der letzten großen Fälle – gegen Ratko Mladic, auch bekannt als der „Schlächter vom Balkan“.

Share
März 17th, 2011

"Mr. Strafgerichtshof": Keiner kann sich sicher sein – Internationaler Strafrichter …

Nach Einschätzung von Hans-Peter Kaul, deutscher Richter am Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag, gibt es eine reelle Chance, Libyens Machthaber Muammar al-Gaddafi vor Gericht zu bringen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 22nd, 2010

Tull: Bemba nur ein Akteur – Politikwissenschaftler über Menschenrechtsverletzungen im Kongo

Der Prozess gegen den ehemaligen Rebellenführer Bemba soll am Montagnachmittag in Den Haag beginnen. Denis M. Tull, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Wissenschaft und Politik, erwartet davon jedoch keine Änderung der Situation im Kongo.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 5th, 2010

UN-Diplomat Christian Wenaweser

Der Internationale Strafgerichtshof soll die ganz großen Verbrecher verfolgen – in Den Haag werden Kriegsverbrechen, Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit verhandelt. Über Kompetenzen und Defizite des Gerichts haben wir mit dem Präsidenten des Aufsichtsgremiums für den Weltstrafgerichtshof, Christian Wenaweser, gesprochen.

Share
Tags: ,