Artikel getaggt mit ‘de ridder’

September 13th, 2011

Mehr Geld für Ärzte "steht im Hintergrund" – Berliner Klinikarzt: Mediziner leiden …

Heute beginnen die Tarifverhandlungen für die deutschen Krankenhausärzte. Der Leiter einer Berliner Rettungsstelle, Michael de Ridder, fordert Entlastungen der Ärzte sowie eine bessere Vereinbarkeit von "Hochleistungsmedizin" und Menschlichkeit.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Juni 1st, 2011

Chefarzt: Todkranken aussichtsloses Leiden ersparen – Mediziner kritisiert "ethische …

Er befürworte die "ärztliche Beihilfe zum Suizid, wenn der Patient seinen Willen nachhaltig gebildet hat", sagt Michael de Ridder, Chefarzt der Rettungsstelle im Vivantes-Klinikum Am Urban in Berlin. Der derzeit stattfindende Deutsche Ärztetag in Kiel will das Thema diskutieren.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 1st, 2011

WDR 5 Redezeit: Redezeit: Gespräch mit Dr. Michael de Ridder (Sendung vom 01.06.11)

Gast: Dr. Michael de Ridder, Autor – Moderation: Tanja Busse © WDR 2011

Share
September 6th, 2010

Michael de Ridder im Gespräch mit Verena Gonsch

Mit seinem Bestseller „Wie wollen wir sterben?“ wurde der Arzt Michael de Ridder auch einem breiten Publikum bekannt.

Share
Juni 1st, 2010

Michael de Ridder, Notfallmediziner



Dr. Michael de Ridder ist ein engagierter und überzeugter Notfallmediziner. Er leitet die Rettungsstelle des Urban-Krankenhauses in Berlin-Kreuzberg und hat deshalb regelmäßig mit schwerstkranken und schwerstbehinderten Patienten zu tun. In seinem Buch „Wie wollen wir sterben?“ plädiert er – in Zeiten der Hochleistungsmedizin – für eine neue Sterbekultur und dafür, dass Ärtzte unter bestimmten Voraussetzungen diesen Patienten beim Sterben helfen.

Share