Artikel getaggt mit ‘darmstadt’

Juli 21st, 2011

Zu Gast: Philipp Gutbrod, Kunsthistoriker

Das Institut Mathildenhöhe in Darmstadt hat seit dem 1. Juli einen neuen Ausstellungskurator und Sammlungskonservator: den amerikanischen Kunsthistoriker Philipp Gutbrod. Wie er die Darmstädter Schätze auf seine Weise sichtbar machen will, welche Rolle der Jugendstil auch für das heutige Design noch spielt und was ihm der Sprung von New York nach Darmstadt bedeutet – das sind Fragen an Philipp Gutbrod, er ist unser Gast in Mikado am Nachmittag.

Share
Mai 17th, 2011

Am Tisch mit Harun Farocki, "Filmkünstler"

Auf der Mathildenhöhe in Darmstadt ist gerade die Ausstellung „Serious Games“ zu sehen, die er gemeinsam mit Antje Ehmann kuartiert hat. Diese Ausstellung verbindet die Themen Krieg, Medien und Kunst.
Gastgeber: Ulrich Sonnenschein

Share
April 26th, 2011

Am Tisch mit Agnes Schmidt, "Büchner-Bibliothekarin"

Die Leiterin der Luise-Büchner-Bibliothek in Darmstadt spricht über das Leben und die Bedeutung Luise Büchners, über die Entstehung und Aufgaben der Luise-Büchner-Bibliothek und die neu gegründete Luise-Büchner-Gesellschaft.
Gastgeberin: Sylvia Schwab

Share
März 18th, 2011

"Hundertprozentige Sicherheit gibt es in der Kerntechnik nicht" – Nuklearexpertin …

Angesichts der unglaublich schwierigen Situation in Fukushima hat Beate Kallenbach-Herbert vom Öko-Institut Darmstadt Verständnis für die teils hilflos anmutenden Rettungsversuche am Reaktor geäußert. Die Menschen setzten dort ihr Leben aufs Spiel.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags:
März 15th, 2011

Am Tisch mit Michael Martin, "Wüstenfuchs"

Die Trockenwüsten, also Sand- und Steinwüsten, hat er schon alle bereist. Jetzt sind die Eiswüsten dran. Michael Martin hat inzwischen einige Bücher über seine Abenteuer geschrieben, aktuell ist er mit seiner Diaschau „30 Jahre Abenteuer“ unterwegs, am 18. März in Darmstadt.
Gastgeberin: Andrea Seeger

Share
Dezember 27th, 2010

Am Tisch mit Stefan Jagenteufl, "Parksanierer"

Stefan Jagenteufl ist Kaufmann, Personalchef, Gastgeber, Planer, aber vor allem ist er Gärtner. Seine offizielle Berufsbezeichnung lautet: Verwalter des Staatsparks Fürstenlager in Bensheim-Auerbach und des Prinz-Georg-Gartens in Darmstadt.

Share
November 13th, 2010

Top-Tennisspielerin Andrea Petkovic

Sie ist Deutschlands derzeit beste Tennisspielerin. In der Weltrangliste belegt sie im Moment Platz 32, Tendenz steigend: Andrea Petkovic, 23 Jahre alt, aus Darmstadt. Ich bin sehr selbstkritisch, sehr ehrgeizig und sehr anspruchsvoll, sagt sie im Gespräch mit hr-iNFO.

Share
September 29th, 2010

Am Tisch mit Florian Heyerick, "Musik-Archäologe"

Der Belgier ist ein vielseitiger Musiker und Musikexperte, intensiv beschäftigt er sich derzeit mit dem Werk von Christoph Graupner, dem bedeutenden Hofkapellmeister des Landgrafen von Hessen-Darmstadt im 18. Jahrhundert. Dessen von Heyerick ausgegrabenen Werke befinden sich größtenteils in der Darmstädter Landesbibliothek.
Gastgeber: Andreas Bomba

Share
Juli 16th, 2010

Zu Gast: Thomas Schäfer, Leiter der Internationalen Ferienkurse für Neue Musik

Was ist neu an der Neuen Musik?

Anlässlich der 45. Internationalen Ferienkurse für Neue Musik in Darmstadt hat ihr künstlerischer Leiter Thomas Schäfer 300 Komponisten und Interpreten zum Experimentieren und Musizieren eingeladen. Ein Gespräch mit Thomas Schäfer über Neue Musik und den Zugang zu ihr.

Share
Juni 15th, 2010

Zu Gast: Klaus Reichert

Nachdenken über Poesie
Gedichte machen nachdenklich und berühren uns – oft leider eher peinlich, wenn sie schlecht sind oder tief im Inneren, wenn sie gut sind. In Frankfurt gehen im Juni vier Kulturinstitutionen der Geltung und Wirkung der Sprache auf den Grund. Jetzt sind die Gedichte dran. Nachdenken über Poesie, das will Klaus Reichert, Essayist, Lyriker und Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt. Er ist unser Gast in Mikado am Nachmittag und kann uns sagen, wie wichtig Gedichte auch heute noch sind und wie sich ihr Stellenwert über die Zeit verändert hat.

Share