Artikel getaggt mit ‘claus heinrich’

Februar 9th, 2014

SWR2 Interview der Woche vom 8.2.14 mit Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD)

Mit Claus Heinrich | Barbara Hendricks hat es nicht leicht. Als Bundesumweltministerin steht sie von vornherein im Schatten ihres Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel. Wie sie dennoch Profil in den nächsten vier Jahren gewinnen will verrät sie im SWR-Interview der Woche. Die Fragen stellt Claus Heinrich:

Share
Juni 22nd, 2013

SWR2 Interview der Woche am 22.6.13: mit Familienministerin Kristina Schröder

mit Claus Heinrich | Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) hat die ehe- und familienpolitischen Leistungen des Staates wissenschaftlich untersuchen lassen. Ergebnis der so genannten Gesamtevaluation aus Sicht der Ministerin: alle Instrumente machen Sinn, kommen an der richtigen Stelle an und ermuntern dazu noch mehr Geld als die bisher schon 200 Milliarden Euro in Ehe und Familie zu investieren. Claus Heinrich sprach mit der Ministerin.

Share
August 21st, 2011

IdW 20110820 mit Dietmar Bartsch

Eine Debatte um den Mauerbau mitten im Landtagswahlkampf in Mecklenburg-Vorpommern – es scheint so, als wolle sich die Partei Die Linke nach der Kommunismus-Debatte und dem Streit um das Existenzrecht Israels mal wieder selber ein Bein stellen. Claus Heinrich sprach mit dem ehemaligen Bundesgeschäftsführer und jetzigen Fraktionsvize der Linken im Deutschen Bundestag, Dietmar Bartsch im Interview der Woche.

Share
April 2nd, 2011

Interview der Woche am 2.4.11 mit Richard Hilmer,..

GF Infratest-Dimap
Vorschlag zur Anmod:
Die Grünen sind auf Höhenflug. Aber sind sie wirklich schon eine Volkspartei? Auf wie viele Stammwähler dürfen die Grünen zählen? Wie könnte die CDU die Wende in der Atompolitik für neue Koalitionsoptionen jenseits der FDP nutzen? Und: Müssen die Liberalen um ihre Funktion im Parteiensystem bangen? Darüber spricht SWR-Hauptstadt-Korrespondent Claus Heinrich im SWR-Interview der Woche mit Richard Hilmer, Geschäftsführer des Berliner Meinungsforschungsinstituts Infratest Dimap.

Share
Oktober 2nd, 2010

Interview der Woche am 02.10.10 mit Ulrike Poppe

Ulrike Poppe, Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur: Versöhnung zwischen Tätern und Opfern der Stasi ist ein persönlicher Prozess. Die Politik kann auch 20 Jahre nach dem Ende der DDR Räume für solche Begegnungen schaffen.

Morgen jährt sich zum 20. mal der Beitritt der DDR zur Bundesrepublik. Die Bilanz der deutschen Einheit wird in Ost und West nach wie vor sehr unterschiedlich gezogen. Unverständlich war für viele „Wessies“ z.B., dass das Land Brandenburg erst im letzten Jahr eine Beauftragte für die DDR-Vergangenheitsbewältigung ernannt hat. Claus Heinrich hat mit der ehemaligen Bürgerrechtlerin Ulrike Poppe gesprochen:

Share
August 29th, 2010

Interview der Woche vom 28.08.2010 mit Wilhelm Heitmeyer

Arm gegen reich, alt gegen jung und jetzt auch mal wieder Mehrheitsgesellschaft gegen Migranten: wie stark driftet die deutsche Gesellschaft auseinander, was hält sie auch in Zeiten verschärfter wirtschaftlicher Ausschläge noch zusammen? Claus Heinrich im Gespräch mit dem Bielefelder Soziologen Prof. Wilhelm Heitmeyer:

Share
Juli 17th, 2010

IdW Christine Bergamnn für SWR2 17.7.10

Anmod.: Im SWR Interview der Woche hat sich meine Kollege Claus Heinrich mit der Missbrauchsbeauftragten der Bundesregierung, Christine Bergmann, unterhalten.Sie gibt in dem Gespräch Auskunft über ihre bisherigen Erfahrungen mit den Missbrauchsopfern, die sich bei ihr gemeldet haben und auch über die politischen Forderungen der Opfer, die die ehemalige sozialdemokratische Familienministerin gegenüber der Bundesregierung vertritt:

Abmod.: Die Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Christine Bergmann im SWR Interview der Woche. Die Fragen stellte Claus Heinrich. Wer Kontakt aufnehmen will kann dies im Internet tun unter www.beauftragte-missbrauch.de oder etelefonisch unter 0800-22 55 530

Share