Artikel getaggt mit ‘carmen’

Dezember 13th, 2012

Zu Gast: Carmen Stephan, Autorin

Eine junge Frau wird im AmazonasDschungel von einem Moskito gestochen. Die Folge: ein längerer Krankenhausaufenthalt und eine Geschichte um Leben und Tod. Dies ist der Ausgangspunkt des Erstlingsromans der 35-jährigen Autorin Carmen Stephan. Der Roman ist „bewegend, schön, unheimlich: man vergisst, dass es ein Moskito ist, der die Geschichte über Leben und Tod erzählt“ – so schwärmt die Jury der Jürgen Ponto-Stiftung, die die Autorin Carmen Stephan mit ihrem Jahrespreis auszeichnet. Mehr über ihren Roman „Mal Aria“ verrät die Autrin in Fidelio.

Share
Tags: ,
Oktober 23rd, 2012

Tiger-Dompteuse Carmen Zander: «Ich überschreite alle Grenzen!»

Die Deutsche Dompteuse Carmen Zander hat ihre fünf Königstiger, die nach der Geburt von ihrer Mutter verstossen wurden, von Hand aufgezogen. Im Gespräch erzählt die 39jährige Tigerfrau über Leidenschaft, Strapazen und Verzicht.Carmen Zander zählt zu den besten Raubtier-Dompteusen der Welt. Einst gefeierter Sportstar in der Olympiamannschaft der DDR, musste sie im zarten Alter von 17 Jahren ihre Karriere als rhythmische Sportgymnastin beenden. Ihr Körper machte nicht mehr mit, bis heute leidet sie unter den Nachwehen des körperlichen Drills. Wie sie durch ihre fünf Tigerbabies eine neue Leidenschaft entdeckte, wann die Todesangst im Nacken sitzt und warum sie jetzt auf die Notbremse stehen muss, um kein Burnout zu erleiden, erzählt Zander im Gespräch mit Anna Maier.

Share
Tags: ,
Oktober 14th, 2010

Zu Gast: Carmen Tartarotti, Dokumentarfilmerin

Das Schreiben und das Schweigen: Film über Friederike Mayröcker
In der Wiener Wohnung der österreichischen Lyrikerin und Witwe Ernst Jandls, Friederike Mayröcker, sind Tische, Stühle, Böden und Wände zugewachsen mit Papier, Text und Sprache. Einen Film mit und über sie zu machen, bedeutet also zwangsläufig, sich den Regeln und Ordnungen von Mayröckers eigenwilligem Arbeits- und Lebenssystem unterzuordnen. Gelungen ist das der Dokumentarfilmerin Carmen Tartarotti. Für ihren zweiten Dokumentarfilm über die mittlerweile 84-Jährige hat sie die Dichterin über mehrere Jahre mit Kamera und Mikrofon begleitet: auf ihren Lesereisen, aber vor allem dort, wo ihre Texte entstehen: in ihrem Schreibzimmer.

Share
Tags: , ,
April 25th, 2010

Carmen Bayer – <Tätigkeit/Beruf> – 16.05.2009

Seit 8 Montaten spielt das Deutsche Theater München im Ausweichquartier in München Fröttmaning. Zeit für eine Zwischenbilanz mit Wolfgang Aschenbrenner und der Geschäftsführerin des Theaters, Carmen Bayer.

(RSS-Feed von br-online.de)

Share