Artikel getaggt mit ‘Betreuungsgeld’

Februar 4th, 2013

"Betreuungsgeld und Krippe, das muss die Devise sein" – Familienexperte Kostas …

Sozialforscher haben laut "Spiegel" die Familienpolitik der Bundesregierung als "ziemlich unwirksam" und "wenig effektiv" bewertet. Ziel dieser Politik sei die totale Arbeitsmarktvermarktung von Eltern, kritisiert Kostas Petropulos, der Leiter des Heidelberger Büros für Familienfragen und soziale Sicherheit.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 6th, 2012

Union will Betreuungsgeld noch diese Woche durchbringen – Michael Grosse-Brömer (CDU) ist …

Die Regierung will noch in dieser Woche die Betreuungsgeld-Regelung abschließend im Bundestag auf den Weg bringen, sagt der Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion, Michael Grosse-Brömer – sie sei umfänglich und ausreichend beraten worden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 6th, 2012

"Das Betreuungsgeld ist der falsche Weg" – Stellvertretende SPD-Vorsitzende …

Dass die Regierungskoalition die Praxisgebühr gegen das Betreuungsgeld eintausche, sei ein Kuhhandel, kritisiert die SPD-Vizevorsitzende Manuela Schwesig. Dieser diene eher dem politischen Überleben von CSU-Chef Seehofer und FDP-Chef Rössler als den Interessen der Menschen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 23rd, 2012

"Die FDP ist ein notwendiges Korrektiv" – Generalsekretär Döring über Betreuungsgeld, …

Dank der guten Ergebnisse der schwarz-gelben Politik hätten sich Spielräume in den Sozialkassen ergeben, meint FDP-Generalsekretär Patrick Döring. Dennoch bestehe seine Partei auf einer Effizienzprüfung von neuen Leistungen – auch beim Betreuungsgeld.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 9th, 2012

Straubinger: Elterngeld und Betreuungsgeld sind eine sinnvolle Angelegenheit – Für den …

Trotz Elterngeld ist die Geburtenrate so tief wie nie. Volker Kauder (CDU) will den staatlichen Zuschuss deshalb überprüfen. Doch das Elterngeld sei kein Beschleuniger für mehr Geburten. Durch die demografische Entwicklung gäbe es immer weniger Paare, die Kinder bekommen würden, sagt der CSU-Politiker Max Straubinger..

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 6th, 2012

CSU-Vize Barbara Stamm: Betreuungsgeld auch für Hartz-IV-Empfänger – Bayerns …

Vor dem Treffen der Parteichefs der Koalition bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die CSU das Betreuungsgeld erneut verteidigt. Die Präsidentin des Bayerischen Landtags, Barbara Stamm (CSU), sagte, Kindererziehungszeiten sollten noch mehr auf die Rente angerechnet werden.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 5th, 2012

Gabriel: Das Betreuungsgeld ist die "Billiglösung" – SPD-Bundesvorsitzender fordert …

Das Betreuungsgeld will die schwarz-gelbe Regierung einführen, weil der Bund und die Bundesregierung sich es nicht zutrauen, den Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz bis 2013 umzusetzen, sagt der SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel. Die dringendste Aufgabe sei jedoch der Ausbau von besseren Bildungseinrichtungen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 24th, 2012

Fuchs: Betreuungsgeld schafft Wahlfreiheit für Familien – Vize-Vorsitzender der Unionsfraktion …

Im Grundsatz sei klar, dass die CDU das Betreuungsgeld wolle, meint Michael Fuchs, stellvertretender Chef der Unionsfraktion. Der neue Vorschlag seines Kollegen Volker Kauder, zusätzliche Rentenansprüche für Frauen zu gewähren, deren Kinder vor 1992 auf die Welt gekommen seien, stünde aber unter Finanzierungsvorbehalt.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 22nd, 2012

Schavan fordert interne Debatte über Betreuungsgeld – Bundesbildungsministerin über Bologna, …

Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung, hat im Streit über das geplante Betreuungsgeld FDP und Union zur Mäßigung aufgerufen. Zwei Jahre nach der Einigung im Koalitionsvertrag könne man nicht so tun, als sei damals kompletter Blödsinn vereinbart worden.

Deutschlandfunk, Interview der Woche
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Februar 4th, 2012

Haderthauer verteidigt Betreuungsgeld gegen Kritik aus Brüssel – Ein Gespräch mit Bayerns …

Das geplante Betreuungsgeld gefährde durch falsche Anreize die Erwerbstätigkeitsquote von Frauen, kritisiert die EU-Kommission. Die CSU-Politikerin und bayerische Familienministerin Christine Haderthauer kontert: Niemand werde dadurch davon abgehalten, arbeiten zu gehen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share