Artikel getaggt mit ‘bestseller’

Oktober 17th, 2011

Zu Gast bei Tietjen talkt am 16.10.11: Amelie Fried

Nach einer facettenreichen Talkmaster-Karriere konzentriert sich Amelie Fried auf die Schreiberei. „Eine windige Affäre“ heißt ihr neuester Bestseller.

Share
Juni 24th, 2011

hr1 Talk vom 23.06.2011 mit Nele Neuhaus

Als Tochter eines Landrats im Taunus geboren, ist sie ihrer Heimat treu geblieben, vor allem in ihren Romanen. Als Bestseller-Autorin packt sie den Taunus in ihre Krimis.

Share
Tags:
Juni 7th, 2011

Corinne Hofmann, Schweizer Autorin

Lketinga war die Liebe ihres Lebens. Für ihn, den Samburukrieger, ging sie nach Kenia, erlebte ein vierjähriges Abenteuer und wurde die „Weiße Massai“. Nach Trennung und Rückkehr in die Schweiz schrieb Corinne Hofmann ihren Millionen-Bestseller, begleitete die Verfilmung ihrer Lebensgeschichte mit Nina Hoss in der Hauptrolle, die 2005 der erfolgreichste Kinofilm in Deutschland wurde. Jetzt hat Corinne Hofmann ein neues Buch geschrieben – Ergebnis ihrer aktuellen Reisen nach Kenia und Namibia.

Share
März 29th, 2011

Wladimir Kaminer, Autor – 28.03.2011

Aufgewachsen ist Wladimir Kaminer im sozialistischen System der ehemaligen Sowjetunion. Trotzdem war er schon früh ein Freigeist und brach mit 14 Jahren die Schule ab, um sich als Tontechniker, Partyveranstalter und Theaterregisseur der bunten Welt der Kunst zu widmen. Nach einer harten Zeit bei der russischen Armee inklusive Gefängnisaufenthalt ging er 1990 nach Deutschland. Die Vorurteile, mit denen er anfangs zu kämpfen hatte, machte sich der Wahlberliner kurzerhand zunutze: Seine völkerverbindende Veranstaltung „Russendisko“ ist inzwischen Kult und international bekannt. Seit er seinen gleichnamigen Bestseller geschrieben hat, wird Kaminer auch als Schriftsteller gefeiert und veröffentlicht einen Publikumserfolg nach dem anderen. Thema seiner Erzählungen sind immer wieder die Skurrilitäten, die entstehen, wenn russische Lebensfreude auf deutsche Befindlichkeit trifft. Mit satirischem Witz und einer großen Portion Lässigkeit wurde er zu einem der erfolgreichsten Autoren der Gegenwart.

Share
März 22nd, 2011

Andri Snaer Magnason – 21.03.2011

Der junge Schriftsteller Andri Snaer Magnason ist einer der kreativen Köpfe einer visionären Ökologie-Bewegung. Sein Bestseller „Traumland“ wurde 2010 mit dem Europäischen Kulturpreis KAIROS ausgezeichnet, verfilmt und auf vielen internationalen Filmfestivals gezeigt. Björk schreibt in ihrem Vorwort zu „Traumland“: „Dieses Buch schlug in Island ein wie eine Bombe. Die Politiker hatten unsere Natur ohne unsere Zustimmung als billige Energiequelle an die Industriegiganten der Welt verhökert. Wir konnten unseren Zorn über diese Ungerechtigkeit nicht in Worte fassen. Bis auf Andri“. Vor seiner Lesung in München war Snear Magnason im Studio12 zu Gast.

Share
März 7th, 2011

Zu Gast: Hilal Sezgin, Publizistin

Es ist mehr als eine Reaktion auf den Bestseller von Thilo Sarrazin, es ist ein Manifest. „Deutschland erfindet sich neu“ nennt die Publizistin Hilal Sezgin die Sammlung von Essays und Statements, die jetzt erschienen ist. Darin plädieren Schriftsteller, Politologen und andere Nachdenkliche für einen völlig anderen Kurs in der Migranten-Debatte. Weg vom ausgrenzenden Pamphlet hin zu einer positiven Sicht auf das Miteinander. Hilal Sezgin erklärt im aktuellen Kulturgespräch ihre Position – es ist die vieler, wenn auch sicher nicht aller.

Share
März 5th, 2011

Jörg Blech, Medizinjournalist

Jörg Blech ist Biologe und arbeitet seit zwölf Jahren als Wissenschaftsredakteur und Medizinjournalist für den SPIEGEL. In seinem Bestseller „Die Krankheitserfinder“ zeigte er, wie internationale Pharmakonzerne aus gesunden Menschen behandlungsbedürftige Patienten machen. Und in seinem neuen Buch „Gene sind kein Schicksal“ geht er der Frage nach, wie wir trotz Vererbung und Veranlagung unser Leben aktiv beeinflussen und steuern können.

Share
März 2nd, 2011

Peter Härtling, Literat und Kinderbuchautor – 01.03.2011

Seine Kinderbücher waren Bestseller: wie zum Beispiel Das war der Hirbel“, „Ben liebt Anna“, „Oma“ und „Krücke“. Im vergangenen Jahr veröffentlichte er mit „Paul, das Hauskind“ seinen jüngsten Roman für Kinder. Darüber hinaus hat Peter Härtling zahlreiche Gedichtbände und Biografien geschrieben. Moderation: Norbert Joa

Share
Februar 14th, 2011

Gabriella Baumann-von Arx, Verlegerin und Autorin

Ihr Erfolgsrezept sind Lebensgeschichten, die Mut machen. Gabriella Baumann-von Arx bringt in ihrem Wörterseh-Verlag regelmässig Bücher heraus, die die Bestseller-Listen stürmen. Und das, obwohl Gabriella Baumann-von Arx eher aus Verlegenheit zur Verlegerin wurde. In Focus erzählt sie, wie sich das Burgfräulein, das sie mal war, zur Verlegerin entwickelte, woran sie erkennt, welche Lebensgeschichten zwischen Buchdeckel gehören und warum einige dieser Schicksale sie immer wieder zu Tränen rühren.

Share
Tags: ,
Februar 14th, 2011

Steffen Möller, Schauspieler u. Kabarettist, der in Polen lebt

In Polen ist er der zweitbekannteste Deutsche – gleich hinter dem Papst. Steffen Möller spielte einen deutschen Kartoffelbauern in einer polnischen Erfolgsserie, moderierte das polnische „Wetten dass“, ist erfolgreicher Kabarettist und schreibt Bestseller.

Share
Tags:
Februar 1st, 2011

Zu Gast: Janne Teller, Autorin

Die Autorin Janne Teller stellte in ihrem Buch nichts Geringeres als die Frage nach dem Sinn des Lebens. Ihr verstörendes Jugendbuch „Nichts“ erschien bereits vor über 10 Jahren in Dänemark und ist nach anfänglich vehementer Ablehnung inzwischen ein internationaler Bestseller. Wir fragen die zwischen Kopenhagen und New York pendelnde dänische Autorin woher diese vehemente Abwehr kommt und worin die Faszination der Geschichte besteht. Sie ist Gast in unsererSendung.

Share
Tags:
Januar 30th, 2011

hr1-Talk vom 30.01.2011 mit Richard David Precht

Seit Wochen ist er in der Bestseller Liste, keine Talkshow, die sich etwas intellektuell geben will, kann auf ihn verzichten. Richard David Precht kommentiert das Leben in allen Facetten, kritisiert dabei Politik, Gesellschaft, Demokratie und auch die Medien. Sein neuestes Buch heißt „Die Kunst, kein Egoist zu sein“. Daniella Baumeister fragte am Sonntag im hr1-Talk: „Macht Denken Spaß, Richard David Precht?“

Share
Januar 20th, 2011

Am Tisch mit Janne Teller, "Nichts-Deuterin"

Nur selten werden Jugendbücher im Feuilleton so kontrovers diskutiert wie ihr Roman „Nichts – Was im Leben wichtig ist“. In dreizehn Sprachen übersetzt, ist er inzwischen zum preisgekrönten internationalen Bestseller geworden.
Gastgeberin: Sylvia Schwab

Share
Januar 17th, 2011

Karen Duve im Gespräch mit Ulrich Horstmann

Die Bestseller-Autorin Karen Duve beschreibt in ihrem aktuellen Buch ihren Selbstversuch, bei dem sie unterschiedliche Ernährungsstile ausprobierte.

Share
Januar 17th, 2011

Zu Gast bei Tietjen talkt: Dieter Nuhr

Volle Hallen, vordere Plätze auf Bestseller-Listen und grandiose Quoten begleiten den Comedy-Kabarettisten Dieter Nuhr seit Jahren. Jetzt moderiert er auch noch den „Satire-Gipfel“ im Ersten.

Share
Dezember 10th, 2010

Peer Steinbrück, Ex-Finanzminister

Helmut Schmidt traut ihm die Kanzlerschaft zu. Die Deutschen haben großes Vertrauen in ihn seit den Turbulenzen der Wirtschafts- und Finanzkrise. Und sein Buch „Unterm Strich“ wird zum Bestseller: Der SPD-Politiker Peer Steinbrück erfreut sich auch ein Jahr nach Ende der Großen Koalition großer Beliebtheit – obwohl er auf alle Parteiämter verzichtet hat. Heute ist Peer Steinbrück, der regelmäßig mit Helmut Schmidt Schach spielt und seit kurzem im Aufsichtsrat von Borussia Dortmund sitzt, zu Gast in „SWR1 Leute“.

Share
November 26th, 2010

Zu Gast: Andreas Hohmann, Kleinverleger

Bestseller essen Literatur auf

Sein Verlag ist klein, hat Tradition, nennt sich „anarchistisch“ – und ist ständig pleite. Darüber redet Andreas Hohmann ganz offen. Er macht Bücher, die so gut wie keiner kennt, weil sie vom Feuilleton übergangen werden. Bücher, die die Ränder der Gesellschaft beleuchten, die Themen behandeln, die unbequem sind – oder die als absurd abgetan werden. Andreas Hohmann kämpft um seinen Kleinverlag, weil er fest an dessen Ursprungs-Idee glaubt: Keine Macht für niemand. Zeit, mal näher hinzuschauen und Fragen zu stellen.

Share
Oktober 29th, 2010

Am Tisch mit Hans-Ulrich Grimm, "Fastfood-Warner"

Sein Bestseller „Die Suppe lügt“ ist ein Klassiker der modernen Nahrungskritik. Für seine Bücher recherchiert er weltweit, geht dahin, wo das Essen gemacht wird, besucht Lebensmittelfabriken, interviewt Forsche und Politiker, befragt Ernährungsmediziner und ihre Patienten.
Gastgeber: Jochanan Shelliem

Share
Tags:
Oktober 3rd, 2010

Zu Gast bei Tietjen talkt: Ildikó von Kürthy

Zweifache Jungsmutter und millionenfache Bestseller-Autorin Ildikó von Kürthy kennt die Seelen vieler Frauen über 40 und erzählt über die Tücken dieser „zweiten Pubertät“.

Share
Tags:
September 16th, 2010

Ildikó von Kürthy, Bestsellerautorin – 15.09.2010

„Man kann als Frau emanzipiert sein und trotzdem mit den eigenen Oberschenkeln hadern. Alles ist möglich und deswegen liebe ich Frauen!“ Ildikó von Kürthy schreibt Romane über Frauen für Frauen. Ihre Bücher sind allesamt Bestseller. Nach dem Abi besuchte sie die „Henri-Nannen-Schule“ in Hamburg, arbeitete als Journalistin und war Redakteurin bei der Frauenzeitschrift „Brigitte“ und beim Magazin „Stern“.

Share