Artikel getaggt mit ‘astrid’

Mai 6th, 2013

Astrid Süßmuth, Heilpraktikerin – 05.05.2013

Der Alpenlattich mit der rosa Puschelblüte ist an allem Schuld. Den suchte die Heilpraktikerin Astrid Süßmuth in verschiedenen Nachschlagewerken vergeblich, hatte keinen Erfolg und beschloss, dann selbst ein Alpenkräuterlexikon herauszugeben. Gesagt, getan – seit März gibt es ihr Werk und der Alpenlattich ist natürlich drin. Sogar mit Foto! Moderation: Daniela Arnu

Share
Tags:
Februar 20th, 2013

Astrid Frohloff, TV-Moderatorin und Sprecherin von "Reporter ohne Grenze"

TV-Moderatorin und Sprecherin von „Reporter ohne Grenze | Astrid Frohloff ist Journalistin und Fernsehmoderatorin. Sie hat als Nahost-Korrespondentin fünf Jahre lang in Jerusalem gearbeitet und erlebt wie in autoritären Staaten journalistische Berichterstattung behindert und verboten wurde, wie Kollegen im Gefängnis landeten und ums Leben kamen. Deshalb engagiert sich Astrid Frohloff für die Pressefreiheit. Die Politologin und Diplom-Journalistin ist geschäftsführendes Vorstandsmitglied von „Reporter ohne Grenzen“ in Berlin und Mitglied von „Transparency International“. Für die ARD moderiert sie donnerstags das Politik-Magazin „Kontraste“.

Share
November 6th, 2012

Interview mit Astrid Nissen; zu Haiti

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Oktober 31st, 2012

Astrid Seebeger, Nierenspezialistin und Autorin – 31.10.2012

Schamlose Neugier ist wichtig um eine gute Ärztin zu sein, so Astrid Seeberger. „Schamlose Neugier“ heißt auch ihr jetzt in Deutschland erschienenes Buch, das davon handelt, wie man auch über Gespräche seine Patienten heilen kann. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Januar 24th, 2012

Astrid Freyeisen, langjährige Shanghai-Korrespondentin – 23.01.2012

Sie hat über die Olympischen Spiele in Peking berichtet, den Tibetaufstand und die Infektionskrankheit SARS: Astrid Freyeisen war für die ARD von 2005 bis 2011 in Schanghai als Korrespondentin. Und erlebte in China viel Ungewöhnliches: von Trinkgelagen mit Mongolen bis zu Drohanrufen von gedungenen Geheimdienstleuten. Moderation: Stefan Parrisius

Share
September 10th, 2010

Zu Gast: Astrid Reuter, Kuratorin

Einfluss der Metropolen auf die Kunst

Wie kommt es dazu, dass sich Metropolen für eine gewisse Zeit in den Mittelpunkt des künstlerischen Schaffens drängen und sodann von einer anderen wieder abgelöst werden? Welche Kunst ist in der einflussreichen römischen Zeit entstanden und welche Stadt könnte heute den Titel Kunstzentrum Europas oder sogar der Welt tragen? Astrid Reuter ist Kuratorin der Kunsthalle Karlsruhe, sie hat sich für ihre aktuelle Ausstellung die Rolle Roms genau angesehen. Welche Kunstwerke wir dieser Stadt zu verdanken haben und wo sich die Geschichte heute wiederholen könnte, davon erzählt sie in unserer Sendung Mikado.

Share