Artikel getaggt mit ‘Anlass’

Dezember 6th, 2012

Norbert Engel, hilft Kindern in Not – 05.12.2012

Den Anlass die Hilfsorganisation „Mabuhay“ zu gründen, war der einjährige Aufenthalt seiner Tochter auf den Phillipinen. Nach dem Unfalltod seiner Tochter setzte der Vater ihre Arbeit fort und sammelt seither unermüdlich Spenden. Moderation: Achim Bogdahn

Share
März 7th, 2012

"Es muss eine diplomatische Lösung erreicht werden" – Polenz sieht Anlass zu Hoffnung …

Er gehe davon aus, dass die verschärften Sanktionen gegen den Iran Wirkung zeigen, sagt Ruprecht Polenz (CDU), Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag. Ziel müsse sein, dass sich der Iran Kontrollen durch die Internationale Atomenergiebehöre unterwerfe.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 2nd, 2012

Söder: Es gibt aus heutiger Sicht keinen Anlass, den Rettungsschirm auszuweiten – Bayerns …

Kommt doch eine deutsche Zustimmung zur Aufstockung des Rettungsmechanismus ESM? Die "Süddeutsche" will wissen, dass die Kanzlerin sich vorstellen kann, ihre Meinung zu ändern. Die bisherigen Maßnahmen müssten erst mal greifen, bremst Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) – und schlägt für Sorgenkind Griechenland eine Exit-Strategie vor.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Februar 10th, 2012

"Ich glaube, dass eigentlich Anlass besteht, jetzt weiterzuermitteln" – Strafrechtler …

Wenn eine Staatsanwaltschaft ankündige, nicht gegen Bundespräsident Wulff zu ermitteln, müsse dies nicht endgültig sein, sagt Professor Klaus Bernsmann, Strafrechtler an der Ruhruniversität Bochum. Bei neuen Verdachtsmomenten könne man die Ermittlungen jederzeit wieder aufnehmen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 8th, 2012

"Es gibt jetzt keinen Anlass für solche Spekulationen" – CSU-Vorsitzender will keine …

Nur der Bundespräsident und "Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann würden wissen, was bei diesem Anruf ausgetauscht wurde. Es gehöre zur Fairness, immer nur Dinge zu bewerten, die man kennt, sagt der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer. Sowohl die Kanzlerin als auch er stünden hinter Christian Wulff.

Deutschlandfunk, Interview der Woche
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 29th, 2011

"In Südkorea wenig Anlass, aus vollem Herzen mitzutrauern" – Norbert Eschborn über …

Absurde Züge haben die Trauerbekenntnisse in Nordkorea. Aber Norbert Eschborn, Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Seoul, warnt davor, die Akzeptanz des nordkoreanischen Regimes in der eigenen Bevölkerung deshalb zu unterschätzen. Dieses droht Südkorea, weil es angeblich die Teilnahme an der Trauerfeier verhindere – und bleibt so auch außenpolitisch unberechenbar.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,