Artikel getaggt mit ‘Angriff’

Oktober 23rd, 2012

"Ein Angriff auf die Stabilität des Landes" – Der Arabist Stefan Leder zur Lage im Libanon

Der Mordanschlag auf den libanesischen Geheimdienstchef trage die Handschrift des syrischen Regimes, sagt Stefan Leder vom Orient-Institut in Beirut. Das Land sei dadurch tief erschüttert worden. Ein Umsturzversuch der Opposition sei jedoch gescheitert.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 27th, 2012

"Die israelische Bevölkerung macht sich große Sorgen" – Avi Primor hält Angriff auf …

Das israelische Militär und die Geheimdienste sind, im Gegensatz zu Ministerpräsident Benjamin Netanjahu, gegen einen Angriff auf den Iran. Ausschlaggebend sei jetzt die Entscheidung der Amerikaner, meint der ehemalige israelische Botschafter Avi Primor.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Juni 26th, 2012

Kujat: "Abschuss in einer solchen Situation ist nicht üblich" – Nach Angriff auf …

Der frühere Vorsitzende des NATO-Militärausschusses, Harald Kujat geht davon aus, dass die Allianz den Vorfall verurteilen werde. Vom Aufbau einer militärischen Drohkulisse rät er aber ab: "Drohkulissen darf man nur dann aufbauen, wenn man auch wirklich bereit ist, sie von Anfang an in die Tat umzusetzen."

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 13th, 2012

Angriff und Verteidigung des EEG-Gesetzes

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 14th, 2012

Nahost-Experte: Angriff auf den Iran "immer wahrscheinlicher" – Vor der …

Im Konflikt zwischen dem Iran und dem Westen gehe es nur vordergründig um das umstrittene iranische Atomprogramm, glaubt der Nahost-Experte Michael Lüders. Der Westen wolle Iran als Regionalmacht verhindern. Im Falle eines Krieges drohe ein Flächenbrand im Nahen und Mittleren Osten, warnt Lüders.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Februar 6th, 2012

Israelischer Militärhistoriker: Angriff auf den Iran wäre sinnlos – Martin van Creveld warnt …

Um das iranische Atomprogramm zu stoppen, erwägt die israelische Regierung Militärschläge auf Nuklearanlagen – womöglich schon in diesem Frühjahr. Der Militärtheoretiker Martin van Creveld zweifelt an der Effektivität eines solchen Angriffs.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,