Artikel getaggt mit ‘alexander’

Mai 25th, 2014

Alexander Gerst, deutscher Astronaut auf dem Weg zur ISS

Am kommenden Mittwoch wird Alexander Gerst abends kurz vor 22 Uhr unserer Zeit vom Weltraumbahnhof im kasachischen Baikonur zur Internationalen Raumstation ISS starten. Eine vier Jahre lange Astronautenausbildung liegt hinter ihm. Wo der sympathische Wissenschaftler an seine Grenzen gestoßen ist, schildert er in hr-iNFO.

Share
Mai 20th, 2014

Alexander Görsdorf. Buchautor – 19.05.2014

Seit seinem vierten Lebensjahr verschlechtert sich bei Alexander Görsdorf aus unbekannten Ursachen kontinuierlich sein Gehör. Den Prozess und die Erlebnisse drum herum begleitet der promovierte Soziologe mit seinem Internet Blog „Not quite like Beethoven“. Moderation: Stefan Parrisius

Share
Tags:
Juli 4th, 2013

IT-Experte: Firmen machen es Datendieben "erschreckend leicht" – Alexander …

Beim Schutz vor Wirtschaftsspionage hat der IT-Sicherheitsexperte Alexander Geschonneck von der Beratungsgesellschaft KPMG den Leichtsinn vieler Unternehmen beklagt. Besonders gefährlich sei, dass viele Firmen gar nicht bemerkten, dass ihnen sensible Daten abhandenkommen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 24th, 2012

Alexander Bonde (baden-württembergischer Naturschutzminister) zum Nationalpark Nordschwarzwald

Interview mit Sabine Hackländer | Im SWR-Tagesgespräch mit Sabine Hackländer warb der baden-württembergische Naturschutzminister erneut für das umstrittene Projekt eines Nationalparks.

Share
September 12th, 2012

1LIVE – Die Gäste: Alexander Fehling (11.09.2012)

© WDR 2012

Share
Juni 20th, 2012

Zu Gast: Alexander Klar, Direktor des Museums Wiesbaden

Donnerstag ist documenta-Tag in Fidelio. An jedem Donnerstag sprechen wir ausführlich über die weltgrößte Ausstellung für moderne Kunst. Los geht es mit unserem Mann aus Wiesbaden: Der Direktor des Museums Wiesbaden ist für uns nach Kassel gefahren. Alexander Klar erzählt, was er Neues gesehen hat, wie weit die documenta den aktuellen Stand der modernen Kunst darstellt und ob Kunst uns in Krisenzeiten Antworten geben kann.

Share
Tags: ,
Januar 16th, 2012

Alexander Grass zum Zigarettenschmugel-Prozess

Schnellboote, Zigarettenschmuggel und Mafia, Millionensummen, Tessiner Wechselstuben und Geldwäscherei – das sind die Schlagwörter zum Zigarettenschmuggel-Prozess in Bellinzona. Vor dem Bundesstrafgericht hat dort der zweite Prozess in dieser Sache begonnen. Unser Prozessbeobachter: Alexander Grass, der auch schon vor gut zwei Jahren die erste Auflage des Prozesses verfolgt hat. Er ist Gast von Urs Siegrist.

Share
August 10th, 2011

FIGARO trifft … Edda Müller

Auch „FIGARO trifft …“ widmet sich dem 50. Jahrestag des Mauerbaus. Alexander Mayer spricht mit der Fluchthelferin und Vorsitzenden von Transparency Int. Deutschland Edda Müller.

Share
April 19th, 2011

Alvaro (FDP): Abstimmungsverfahren für Rettungsschirm muss geändert werden – …

Vor dem Hintergrund des politischen Rechtsrucks in Finnland stellt der stellvertretende Vorsitzende im Haushaltsausschuss des EU-Parlaments, Alexander Alvaro (FDP), infrage, warum diese Abstimmung einstimmig erfolgen muss.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 10th, 2011

"Jetzt von einem Schwenk zu reden, halte ich für völlig überzogen" – …

Ein militärischer Einsatz und humanitäre Hilfe seien zwei grundverschiedene Dinge, so Alexander Graf Lambsdorff. Allerdings, räumt der FDP-Politiker ein, hätte sich Deutschland bei der Abstimmung im UN-Sicherheitsrat nicht enthalten dürfen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 17th, 2011

"Kein Atomkraftwerk in Europa ist gegen eine Kernschmelze ausgelegt" – …

Keines der in Betrieb befindlichen deutschen Atomkraftwerke erfülle die in Deutschland existierenden Sicherheitsanforderungen, sagt der Rechtswissenschaftler Alexander Roßnagel. Atomkraftwerke würden seit 1994 nur genehmigt, wenn die Auswirkungen einer möglichen Kernschmelze "nicht über den Zaun des Reaktorbetriebsgeländes hinausgehen".

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags:
März 11th, 2011

Alexander Graf Lambsdorff: Flugverbot in Libyen bedeutet "Krieg" – Europapolitiker …

Um der Opposition in Libyen zu helfen, müsse man den Beschluss der Arabischen Liga zu einer Flugverbotszone abwarten, sagt Alexander Graf Lambsdorff. Erst mit einer solchen regionalen Forderung hält er ein militärisches Eingreifen für vertretbar.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 9th, 2011

Libyen: Finnlands Außenminister Stubb setzt auf Sanktionen – Militärisches Vorgehen nur mit …

Der finnische Außenminister Alexander Stubb hält in der Libyen-Krise die politischen Möglichkeiten der EU für weitgehend ausgeschöpft. Die Sanktionen ließen sich vielleicht noch etwas verstärken. Doch jetzt gelte es, sich auf die humanitäre Hilfe zu konzentrieren an der Grenze von Tunesien und Libyen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 16th, 2011

Erinnerungen an "an düsterste Sowjet-Zeiten" – Menschenrechtsbeauftragter zu Besuch …

Der weißrussische Staatschef Alexander Lukaschenko unterdrückt massiv die Opposition. Markus Löning, Menschenrechtsbeauftragter der Bundesregierung, empfindet seine Gespräche in Weißrussland als frustrierend, "es gab so gut wie keine Reaktion".

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 14th, 2011

WDR 5 Redezeit: "Es hätte auch anders kommen können" (Sendung vom 14.01.11)

Gast: Alexander Demandt, Historiker – Moderation: Achim Schmitz-Forte © WDR 2011

Share
Januar 8th, 2011

"Eine sehr vorsichtige Kritik aus Moskau kann ihn nicht besonders beeindrucken" – …

Der Moskauer Politikwissenschaftler Pjotr A. Fedosow glaubt nicht, dass sich der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko von der "vorsichtigen Kritik" aus Moskau beeindrucken lässt.
Der russische Präsident Dmitrij Medwedjew habe Lukaschenko zum Wahlsieg gratuliert und dies auch nicht durch seine Kritik an dem harten Vorgehen gegen die Opposition zurückgenommen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 4th, 2011

"Das Mediengesetz muss geändert werden" – FDP-Europapolitiker zur …

Der Vizevorsitzende der Liberalen im Europaparlament, Alexander Graf Lambsdorff , fordert die Änderung des ungarischen Mediengesetzes, weil es "die Axt an die Wurzeln des liberalen Verfassungsstaats" lege. Bei der Sondersteuer für Unternehmen hält er die Rechtslage für nicht eindeutig.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
September 5th, 2010

Im Gespräch: Erschüttert über das Ausmaß der Mißbrauchsfälle

Robert Zollitsch, der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, ist seit 2003 auch Erzbischof von Freiburg. In beiden Funktionen ist er mit dem Verhalten etlicher Vertreter der katholischen Kirche gegenüber Kindern und Jugendlichen konfrontiert. Im Gespräch mit Alexander Kudascheff, Leiter des DW-Haupstadtstudios, äußert sich Zollitsch zu der Aufarbeitung der Fälle.

Share
August 13th, 2010

FM4 Interview: Ara Karabedjan

Ara Karabedjan, Asylbewerber und Mindestabsicherungsempfänger im Gespräch mit Alexander Wagner, darüber wo das Geld fehlt und wie er sein Leben bestreitet.

Share
August 5th, 2010

Alexander Schönburg, intellektueller Graf und Königskenner – 25.11.2008

Verarmter Adel wird in Deutschland eher mitleidig belächelt. Alexander von Schönburg wollte sich aber weder bemitleiden noch belächeln lassen und schrieb ein Buch mit dem Titel „Die Kunst des stilvollen Verarmens“ und verarbeitete so die „500-jährige Familienerfahrung in sozialem Abstieg“. Moderator: Norbert Joa

Share