Artikel getaggt mit ‘abbas’

Februar 1st, 2012

Am Tisch mit Abbas Khider, "Falscher Inder"

Der Dichter und Schriftsteller wurde 1973 in Bagdad geboren. In seinen Büchern stellt er auf poetische und eindringliche Weise dar, wie es ist, in einem Land aufzuwachsen, das von Unterdrückung, Krieg und Zerstörung geprägt ist.
Gastgeberin: Anna Engel

Share
Tags: ,
August 25th, 2010

Abbas Khider, irakischer Autor – 24.08.2010

Aus Bagdad geflohen, in Deutschland gestrandet – von diesem Leben erzählt Abbas Khider in seinem Debütroman „Der falsche Inder“ – und zwar auf so witzige, ironische und doch so unsentimentale Art, dass er dafür von den Kritikern gefeiert wurde, und den Chamisso-Förderpreis erhalten hat. Moderator: Norbert Joa

Share