"In Italien kann man mit zwei oder drei Stimmen Mehrheit nicht regieren" – …

Siegfried Brugger will sich beim heutigen Misstrauensvotum gegen Silvio Berlusconi der Stimme enthalten. So oder so werde Berlusconi nicht auf Dauer weiterregieren können – es laufe auf Neuwahlen oder eine große Koalition hinaus.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen