Heiner Geißler, Stuttgart-21-Schlichter

Kaum ein Politiker hat einen solchen Wandel durchgemacht wie Heiner Geißler. Seinen Slogan „Freiheit statt Sozialismus“ ersetzte er durch „Solidarität statt Kapitalismus“. Erst diente er Helmut Kohl, und dann versuchte er ihn zu stürzen. Er blieb Christdemokrat und wurde zugleich Globalisierungskritiker. Er wurde von den Grünen und der CDU als Schlichter für „Stuttgart 21“ vorgeschlagen. Am Tag nach dem Ende der Gespräche erläutert er die Ergebnisse im Gespräch mit Stefan Siller.

Share

Kommentar hinzufügen