"Er lebte eigentlich von Enttäuschung zu Enttäuschung" – Der Historiker Tom Segev hat …

In einer neuen Biografie zeichnet der Historiker Tom Segev das Leben von Simon Wiesenthal nach, das der Verfolgung von Naziverbrechern gewidmet war. Wiesenthal habe stets an das liberale Rechtssystem geglaubt, obwohl dieses Rechtssystem in Österreich und in Deutschland gar nicht interessiert daran gewesen sei, NS-Verbrecher zu verurteilen, sagt Segev.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen