Dudu von Thielmann, Verlegerin – 29.09.2010

Die erfolgreiche Verlegerin und Kunstsammlerin lebt neun Monate im Jahr in der argentinischen Metropole Buenos Aires. Aufgewachsen ist Dudu in Bayern. Sie verbrachte ihre Kindheit im Internat am Ammersee und bei den Großeltern auf einem Hof in der Holledau. Mit Anfang 20 heiratete die ausgebildete Organistin einen Manager und ging mit ihm in die Welt: Zunächst Beirut, dann Istanbul, später Teheran. Dort erlebte sie die Wirren der iranischen Revolution, ihre beiden Söhne schickte sie zurück nach Deutschland. Vor 30 Jahren fand sie ihre zweite Heimat in Argentinien.

Share

Kommentar hinzufügen