Zu Gast: Uwe Arends

Fachwerkhäuser sind etwas ganz wunderbares, mit ihren schiefen Balken versprühen sie einen ganz besonders heimeligen Charme. Darin zu wohnen können sich aber viele schon nicht mehr vorstellen, die Räume sind klein, die Decken niedrig und irgendetwas ist immer zu tun. Uwe Arends aus Witzenhausen renoviert solche Häuser und verkauft sie an junge Familien, denn er will, dass Fachwerkhäuser auch wieder ein Innenleben bekommen. Wie er das genau macht und wie viel Liebe man dazu braucht, zeigt er am Tag des Offenen Denkmals jetzt am Wochenende.

Share

Tags:

Kommentar hinzufügen