"Das ist NS-Ideologie" – Günter Wallraff zum Fall Sarrazin

Mit seinen Äußerungen zu genetischen Besonderheiten bestimmter Gruppen habe Thilo Sarrazin eine Grenzlinie überschritten, meint der Publizist Günter Wallraff. Dennoch warnt er die SPD davor, Sarrazin aus der Partei auszuschließen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen