Die gezielte Videoaufnahme bei "Strafverdacht muss möglich sein" – …

Das Bundeskabinett will per Gesetz die Videoüberwachung von Arbeitnehmern verbieten. Reinhard Göhner vom Deutschen Arbeitgeberverband hält das für falsch – und weist darauf hin, dass öffentliche Verkaufsräume weiterhin überwacht werden dürften.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Tags: , ,

Kommentar hinzufügen