Unionsbundestagsfraktion will "Wehrpflicht noch aufrechterhalten" – Gegenwind für …

Künftig nur noch 165.000 Soldaten: Da ist für den verteidigungspolitischen Sprecher der Union die "absolute Untergrenze". Die Fraktionsmehrheit sei auch für die Wehrpflicht, sagt Ernst-Reinhard Beck – der Verteidigungsminister wird viel Überzeugungsarbeit leisten müssen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen