Sarrazin: "Unqualifizierte Migration" kann so nicht weitergehen – …

Der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin sieht Integration als "Bringschuld" von Migranten. Man müsse Zuwanderern zwar "alle Chancen geben, sich zu integrieren, wir müssen diese Chancen aber auch mit einem kräftigen Aufforderungscharakter verbinden", sagt Sarrazin.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen