"Das ist keine Ideallösung" – Bundesinnenminister macht Tempo beim Thema …

Bundesinnenminister Thomas de Maizière bringt beim Thema Sicherungsverwahrung ein "neues Institut der Sicherheitsunterbringung" ins Spiel. Dies könne für die meisten der Fälle greifen, jedoch nicht für alle. Angesichts des Zeitdrucks könne man jetzt aber nicht lange Grundsatzdebatten führen.

Deutschlandfunk, Interview der Woche
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Tags: , ,

Kommentar hinzufügen