hr1-Talk vom 15.08.2010 mit Wladimir Kaminer

Ob nun die legendäre „Russendisko“ oder seine Bücher – Wladimir Kaminer gehört zu den Lieblingen der Feuilletonisten. Seit 20 Jahren lebt der gebürtige Russe in Deutschland. Heute nun ist Wladimir Kaminer einer der erfolgreichsten Autoren, die wir haben. Am Sonntag fragte in Marco Schreyl im hr1-Talk: „Wie viel Russe sind Sie eigentlich noch, Wladimir Kaminer?“

Share

Kommentar hinzufügen