Trixsi

„Bisschen Keller, bisschen dreckig, bisschen Rock, ganz viel Hamburg!“ – mit diesen Worten beschreiben die Mitglieder dieser Band ihr gemeinsames Projekt Trixsi. Gegründet 2018, gibt es seit Ende Juni das Debütalbum des Quintetts. Die fünf Männer haben aber auch vorher schon eine Menge Banderfahrung sammeln können. Sänger Jörkk Mechenbier bei Love A, Schreng Schreng & La La, Torben Leske und Paul Konopacka bei Herrenmagazin, Kristian Kühl bei Findus und Klaus Hoffmann bei Jupiter Jones. Ihr erstes gemeinsames Album trägt den Titel „Frau Gott“, das Cover zeigt ein ganz besonderes Kunstwerk: eine Katze, gemalt von einem Kind.

Share

Kommentar hinzufügen