EU-Abgeordnete Reintke (Grüne): „Man muss den Druck erhöhen.“

Die Vize-Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Europaparlament, Terry Reintke, fordert eine gemeinsame europäische Strategie gegen Falschinformationen und Lügen im Netz. Online-Plattformen sollten außerdem stärker gegen Social Bots und Fake-Profile vorgehen. Die Politik müsse den Druck auf sie erhöhen, verlangte Reintke im SWR2 Tagesgespräch. Die EU-Justizminister treffen sich heute zu einer Videokonferenz, um über Desinformation und Hassreden im Internet zu sprechen.

Share

Kommentar hinzufügen