Klimaforscher Mojib Latif – warum die Corona-Krise eine Chance für den Klimawandel ist

Er gehört zu denen, die seit vielen Jahren vor den Folgen des Klimawandels warnen: Professor Mojib Latif, Meteorologe und Klimaforscher am Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel. Noch können wir die globale Erderwärmung stoppen, sagt Latif. Gerade die Corona-Krise biete die einmalige Chance, jetzt die Wende in der Klimapolitik zu schaffen. Wie das gehen kann und warum Klimaforscher künftig anders kommunizieren sollten als nur negative Botschaften zu verbreiten, darüber hat Mariela Milkowa mit Mojib Latif gesprochen.

Share

Kommentar hinzufügen