Kinos in der Krise – Leere Plätze, hohe Verluste

Abgesperrte Stuhlreihen im Kinosaal eines Programmkinos. (picture alliance/dpa/Christiane Bosch )Ab heute sind die Kinos bundesweit wieder geöffnet – wegen der Abstandsregeln können nur wenige Besucher vor der Leinwand Platz nehmen. Wirtschaftlich mache dies keinen Sinn, sagt Cineplex-Geschäftsführer Kim Ludolf Koch.

Kim Ludolf Koch im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen