EU-Botschafter Michael Clauß: Permanentes Krisenmanagement bei deutscher EU-Ratspräsidentschaft

Der deutsche EU-Botschafter in Brüssel, Michael Clauß, sieht in der Überwindung der Corona-Krise die wichtigste Aufgabe für die heute beginnende deutsche EU-Ratspräsidentschaft. Im SWR sagte er, Deutschland werde am Ende daran gemessen, dass es erfolgreich die Pandemie und die Pandemie-Folgen angehe. Deutschland müsse es gelingen, die EU wieder geschlossen und geeint aus dieser Krise herauszuführen. Das bedeute permanentes Krisenmanagement.

Share

Kommentar hinzufügen