Präsidentenwahl in Polen – Hoffnung auf einen Richtungswechsel

Der Herausforderer Rafal Trzaskowski beim Wahlkampf in Warschau (picture-alliance/NurPhoto/Dominika Zarzycka)Eine Richtungsentscheidung mit Symbolkraft – das erwartet Joanna Maria Stolarek, Leiterin des Warschau-Büros der Heinrich-Böll-Stiftung, von der Präsidentenwahl in Polen. Herausforderer Rafal Trzaskowski habe gute Chancen.

Joanna Maria Stolarek im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen