Black Lives Matter – Weiße Unterstützung für eine schwarze Bewegung

Eine Frau steht vor dem Brandenburger Tor, sie ruft in ein Megafon. (www.imago-images.de)Black Lives Matter ist derzeit lauter und größer als je zuvor. Viele solidarisieren sich mit den Protesten. Die Bewegungsforscherin Nicole Hirschfelder sagt: Weiße können der Bewegung nur helfen, wenn sie sich mit dem eigenen Rassismus auseinandersetzen.

Nicole Hirschfelder im Gespräch mit Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen