Antje Weithaas: „Einer muss den Hut aufhaben beim Musikmachen“

Antje Weithaas interessiert sich für „alles, was man mit der Geige machen kann”. sie spielt als Solistin auf den großen Bühnen der Welt, macht mit Leidenschaft Kammermusik, leitet Orchester als Konzertmeisterin von der ersten Geige aus und unterrichtet als Professorin an der Hanns-Eisler-Musikhochschule in Berlin.

Share

Kommentar hinzufügen