Der Autor Timo Reuter spricht über die Kunst des Wartens.

Wer die Kunst des Wartens nicht beherrscht, dem geht die Gelassenheit verloren, und die Vorfreude, sagt Timo Reuter. Er beschreibt das Warten als Sandkorn im Getriebe der pausenlosen Verwertungsmaschine und als Möglichkeit, neue Freiräume zu eröffnen.

Share

Kommentar hinzufügen